Blackie

  • 05. Okt 2020

Geschichte:

Blackie lebte mit ihren Welpen auf der Straße in Portugal. Die Welpen konnten schnell gesichert werden, aber Blackie ließ sich nicht einfangen. Wochenlang wurde probiert die schlaue Hündin einzufangen, was dann Mitte September endlich gelang. Sie zog ins Tierheim unserer Partnerorga. Ihre Welpen sind in der Zwischenzeit alle vermittelt und Blackie lebt nun in unserer Partnerpension im Odenwaldkreis. Dort darf sie nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Verhalten:

Blackie wurde vermutlich ausgesetzt und war auf der Straße ganz auf sich alleine gestellt und musste sich mit ihren Welpen durch kämpfen. Nun kann Blackie anfangen Vertrauen zu fassen und sie taut immer mehr auf. Sie versteht immer mehr, dass niemand ihr was tun möchte. Dennoch braucht sie Zeit und Einfühlungsvermögen, um richtig ankommen zu können. Mit anderen Hunden versteht sie sich bisher gut und zeigt sich im Umgang sozial.

Bedürfnisse:

Für Blackie wünschen wir uns souveräne Menschen, die ihr mit viel Geduld und Zeit alles beibringen, was sie als Familienhund wissen muss. Sie braucht Menschen an ihrer Seite, die ihr Sicherheit und Halt geben, damit aus ihr ein selbstbewusster Hund wird. Ihr zukünftiges Zuhause sollte eher ländlich gelegen sein. Auch ein gesicherter Garten wäre schön für Blackie. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits im Jugendalter sein.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Dackel-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Mitte 2017
  • Grösse: 33cm
  • Gewicht: 10kg
Mehr in dieser Kategorie: « Ninja

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie