Mable

  • 12. Jan 2019

Geschichte:

Nachdem Mable´s Besitzer verstarb, blieb sie mit zwei anderen Hunden auf dem Grundstück zurück. Anfangs wurden sie noch von der Lebensgefährtin versorgt, diese tauchte nach einiger Zeit aber auch nicht mehr auf. So kam Mable in die Casa Esperaza und sucht von dort aus nach einem neuen Zuhause. 

Verhalten: 

Mable ist im Erstkontakt noch etwas zurückhaltend, taut aber immer mehr auf und versteht schnell, dass man ihr nichts böses will. Meistens siegt die Neugier und sie kommt von alleine auf einen zu und lässt sich dann auch gerne streicheln. Mable ist altersensprechend verspielt und aktiv. Sie möchte gerne etwas von der Welt sehen und wünscht sich dazu aktive Menschen, die gemeinsam mit ihr die Welt erobern. Da sie noch ganz neu in der Casa Esperanza lebt, ist noch nicht mit den anderen Hunden zusammen. Aber auch da wird er mit Sicherheit keine Probleme mit dem aufgeschlossenen Hundemädchen geben. 

Bedürfnisse: 

Wir wünschen uns für Mable ein liebevolles Zuhause, in dem man sie in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen lässt. Gerne etwas ländlicher gelegen. 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsjahr: ca. Nov. 2017
  • Grösse: 35cm
  • Gewicht: 12kg
Mehr in dieser Kategorie: « Iris

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA