Ema

  • 10. Nov 2022

Geschichte:

Ema wurde über mehrere Tage auf der Straße in Portugal gesichtet. Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte sie und informierte unsere Partnerorganisation APAC. Ema wurde gesichert und lebt nun im Tierheim in Portugal.

Verhalten:

Ema hatte vermutlich keine schöne Vergangenheit und ist Menschen gegenüber sehr skeptisch und ängstlich. Einigen Mitarbeiterinnen im Tierheim vertraut sie bereits und lässt sich dann auch gerne streicheln und genießt die Spaziergänge. Selbstverständlich muss das mit Ruhe und Geduld gemacht werden, damit Ema merkt, dass nun alles gut ist und man ihr nichts böses will. Mit Rüden versteht sich Ema gut, Hündinnen dagegen meidet sie und mag sie nicht so gerne in ihrer Nähe.

Bedürfnisse:

Für Ema wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause, in dem sie ganz in Ruhe und in ihrem Tempo ankommen und Vertrauen fassen kann. Mit Menschen, die ihr geduldig und mit viel Einfühlungsvermögen das Leben in Deutschland näher bringen. Ihr neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein, auch ein gesicherter Garten wäre schön. Ein souveräener Rüde an dem sie sich orientieren kann, wäre sicher hilfreich für Ema. Vorhandene Kinder sollten bereits im Jugendalter sein.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Podengo-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Ende 2020
  • Grösse: 51cm
  • Gewicht: ca. 19kg
Mehr in dieser Kategorie: « Mimi Ritinha »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie