Diese Seite drucken

Buda

  • 06. Jun 2022

Geschichte:

Buda wurde alleine umher irrend auf der Straße in Portugal gefunden. Er konnte gesichert werden und lebt seit Anfang Mai in unserem Partnertierheim APAC. Die Suche nach einem Besitzer verlief leider erfolglos, daher sucht Buda nun ein neues Zuhause.

Verhalten:

Buda ist ein freundlicher kleiner Rüde, der durch seine Blindheit selbstverständlich einen Moment braucht, um sich an Situationen zu gewöhnen. Im Tierheim zeigt er sich anhänglich und genießt die Nähe zu den Mitarbeiterinnen. Andere Hunde braucht er nicht unbedingt, was auch auf die Blindheit und die dadurch entstehende Unsicherheit zurückzuführen ist. Sein Essen möchte er nicht teilen, daher sollte er alleine und stressfrei fressen können.

Bedürfnisse:

Für Buda wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause, in dem er ganz in Ruhe ankommen und sich einleben kann. Mit Menschen, die ihn so nehmen wie er ist und sich gerne auf ihn einstellen. Wer schenkt dem kleinen Senior noch eine schöne Zeit mit Liebe und Geborgenheit?
Sein neues Zuhause sollte ländlich und ruhig gelegen sein. Ein gesicherter Garten wäre ebenfalls schön für ihn. Vorhandene Kinder sollten bereits im Jugendalter sein und im besten Falle den Umgang mit Hunden kennen.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. 2011
  • Grösse: 29cm
  • Gewicht: ca. 9kg