+49 0171-5857030 info@tiersinfonie.de

Karlo (Gaspar)

  • 21. Mär 2018

Geschichte:

Karlo lebt seit über zwei Jahren bei einer engagierten Tierschützerin im Haus in Portugal ,nachdem sein Besitzer gestorben ist.
Wir bekamen ihn erst bei unserem Besuch im Februar erstmalig zu Gesicht, weil man in Portugal nach wie vor der Meinung, dass sich ältere Hunde nicht vermitteln lassen.
 

Verhalten:

Karlo ist ein extrem freundlicher und kuschelbedürftiger kleiner Mann, der Halt und Sicherheit sucht und fast in uns reingekrochen wäre. Er hat einem seinen Kopf immer wieder in die Hand gelegt und ist uns auf dem Schoss geklettert. Mit anderen Hunden kommt er problemlos klar, allerdings mag er Hündinnen lieber als Rüden und große oder stürmische Hunde machen ihm Angst.
Er wäre gerne am Strand mit den anderen Hunden mitgerannt und war ganz traurig, dass er an der kurzen Leine bleiben musste. Endlich schöne Spaziergänge - Wald und Wiesen erobern fände er prima. Er ist sehr menschenbezogen und auf seine Bezugsperson fixiert und weinte sofort wenn die außerhalb seines Sichtfeldes war. Er kennt alleine bleiben mit anderen Hunden ,da er aber  erkennbar  unter Trennungsangst leidet müsste das langsam aufgebaut werden. Er ist gerne Auto gefahren und hat sich auf unserem Schoß die vorbeirasende Welt angeschaut. Katzen sind sicherlich auch kein Thema für ihn.
Da er auch mal schnappen kann, wenn er sich erschreckt, sollte er nicht zu kleinen Kindern, die schnelle unkontrollierte Bewegungen machen oder sich in sein heiliges Bettchen dazulegen würden. Da seine Zähne dringend gemacht werden müssen, vermuten wir hier einen deutlichen Zusammenhang. Deswegen käme hier auch eine Pflegestelle in Frage, damit wir uns zeitnah um seine Gesundheitsprobleme kümmern könnten.
 

Bedürfnisse: 

Für Karlo wünschen wir uns eine liebevolle und ruhige Familie, die Freude daran hat, ihm die nötige Sicherheit zu geben die er benötigt, um vertrauensvoll seine neue Welt zu erkunden und wieder mit Freude und Zuversicht in eine positive Zukunft zu schauen. Gerne mit einer kleinen Hundefreundin oder auch älteren Kindern die die Körpersprache der Hunde schon lesen können.
 
 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Anfang 2010
  • Grösse: 35cm
  • Gewicht: 8kg
Mehr in dieser Kategorie: « Farruska

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA