Pepe (Browny)

  • 24. Aug 2018

Geschichte:

Pepe wurde mit seinem Bruder Oreo auf der Straße in Portugal gefunden und durfte in das Tierheim von APAC ziehen. Oreo hat schnell sein Zuhause gefunden. Damit Pepe nicht alleine zurückbleiben musste, durfte er ebenfalls mitkommen und lebt seit dem 08.09. ein einer Pflegestelle in Brandenburg.
 

Verhalten:

Pepe hat sich gut in seiner Pflegestelle eingelebt. Nach kurzer Diskussion am Anfang, lebt er nun problemlos mit Hunden, Katzen, Enten und Kleinkind zusammen. Er ist allem gegenüber neugierig, freundlich und aufgeschlossen, läuft schon prima an der Leine und Autofahren ist für ihn auch kein Problem.
Pepe lernt sehr schnell und gerne, liebt Action und ist für jeden Blödsinn zu haben. Er kann sich nur noch nicht selbst regulieren, so dass die zukünftigen Hundeeltern darauf achten sollten, dass er genug Ruhepausen bekommt und diese von dem kleinen Clown auch eingehalten werden. Altersentsprechend testet der Süße gerade seine Grenzen, vorzugsweise an anderen Hunden. ? Mit souveräner und liebevoller Führung wird sich auch das schnell legen.
Ein Garten, soweit vorhanden, sollte gut gesichert sein, da Pepe meint er müsse erst mal einen Kontrollgang machen und alle Nachbarn begrüßen. Gibt es ein Schlupfloch, Pepe wird es finden. ?
 

Bedürfnisse:

Für Pepe wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause mit Hundeverstand, wo der kleine Mann endlich ankommen darf und ihm geduldig alles beigebracht wird was man als Familienhund so wissen muss.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Border Collie-Mix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: ca. April 2018
Mehr in dieser Kategorie: « JayJay Finn »

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA