Zeza

  • 15. Jan 2019

Geschicht:

Zeza wurde auf den Straßen Portugals zusammen mit ihren Welpen gefunden, die sie vorbildlich versorgte. Sie wurde von den Findern versorgt bis alle Welpen vermittelt waren und dann übergab man sie unseren Kollegen bei APAC. Da sie dort als zurückhaltende Hündin unterging, haben wir sie im November 2019 nach Deutschland geholt. Aktuell lebt sie in unserer Tierpension in einer großen Hundegruppe im Odenwaldkreis. Dort darf sie nach Absprache gerne kennengelernt werden.

Verhalten:

Zeza ist immer erst mal zurückhaltend und auch etwas misstrauisch. Ausgesetzt und schlecht behandelt werden von Menschen hinterlässt natürlich seine Spuren, gerade bei solchen sensiblen und loyalen Hunden. Hat sie aber Vertrauen zu ihrer Bezugsperson gefasst, ist sie sehr verschmust und anhänglich. Wir denken, dass sie mit einem Leben als verwöhnte Einzelprinzessin gut klar käme, aber mit einem bereits vorhandenen Hundekumpel auch keine Probleme hätte. Da sie aktuell noch recht schreckhaft auf neue Reize reagiert, würden wir sie maximal in eine Familie mit größeren und ruhigen Kindern vermitteln. Kleintiere sollten keine im Haus sein, diese würden gejagt werden. An ruhige und hundeerfahrene Katzen könnte sie sicherlich gewöhnt werden, wir gehen davon aus, dass sie diese auch aus Portugal kennt. Autofahren kennt sie und auch das stundenweise Alleinebleiben mit anderen Hunden. Sie geht gerne spazieren und zeigt leichten Jagdtrieb (Katzen hinterher laufen wollen, Mäuse buddeln). Zeza versteht sich problemlos mit anderen Hunden, allerdings gehört, mit ihnen spielen jetzt eher nicht zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

Bedürfnisse:

Für unsere sensible Zeza wünschen wir uns ruhige und herzliche Hundemenschen, die am besten ländlich wohnen und gerne in der Natur unterwegs sind, aber auch gerne mit Hund auf dem Sofa kuscheln wollen. Sie werden in ihr schnell einen gutgelaunten, aktiven und verschmusten Mitbewohner bekommen.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Status: Status
  • Rasse: Podengo-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Anfang 2016
  • Grösse: 40cm
  • Gewicht: 12kg
Mehr in dieser Kategorie: « Wolf Sebastiao »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA