Timo

  • 26. Jun 2020

Geschichte:

Timo entstand in Portugal. weil Papa Jester sich von der Kette befreien konnte, um sich mit Sissi (Husky) ebenfalls an der Kette, ein wenig zu vergnügen. Da nach dem Tod des alten Besitzers, die Hunde nur noch in unakzeptablen Bedingungen gehalten wurden (kurze Kette, kaum Futter, nicht ärztlich behandelt und auch viel geschlagen wurden), griff Julia, die Nachbarin ein und rettete die ganze Hundefamilie. Es konnten alle inzwischen ermittelt werden, bis auf Timo. Der sensible Rüde brauchte einfach länger bis er wieder Vertrauen zu Menschen fasste und lebte nun noch eine ganze Weile bei Julia und ihren eigenen Hunden. Da die Vermittlung nach England nicht geklappt hat, brachte Julia ihn nun mit nach Deutschland und hat ihn uns hier übereignet. Timo befindet sich aktuell in der Tierpension in Michelstadt und kann hier nach Rücksprache gerne besucht werden.

Verhalten:

Timo ist im Erstkontakt etwas schüchtern und vorsichtig. Hat er aber Vertrauen gefasst, ist er offen und anhänglich. Bedingt durch die Vergangenheit ist er noch etwas handscheu, was sich aber mit zunehmendem Vertrauen dann auch legt. Rassetypisch beobachtet er gerne erst mal das Geschehen, bis er selbst aktiv wird und zeigt sich dann aber neuen Herausforderungen gegenüber durchaus neugierig und interessiert. Wenn er bedrängt wird, zieht er sich sofort zurück. Mit anderen Hunden ist er sehr gesellig, verspielt und fühlt sich aktuell am wohlsten mit den jungen Wilden in der Gruppe. Für ihn wären anderen Hunde sehr wichtig, da er bisher nie ohne andere Hunde gelebt hat und ein sehr soziales Wesen hat. Timo ist bereits stubenrein, kennt Autofahren und ist auch katzenerfahren.

Bedürfnisse:

Für Timo wünschen wir uns eine sensible und aktive Familie, am liebsten mit vorhandenem Ersthund und gerne ländlich mit Haus und Garten. Kinder sollten bereits älter sein und man sollte Freude daran haben, ihm bei anfänglicher Unsicherheit in Alltagssituationen souverän zur Seite zu stehen. Dann findet man in Timo schnell den Freund für´s Leben, der einem loyal und liebevoll zur Seite steht.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Status: Status
  • Rasse: Podengo-Husky-Mix
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Anfang 2019
  • Grösse: 50cm
  • Gewicht: 18kg
Mehr in dieser Kategorie: « Nikita Oasis »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag:

Unterstütze Tiersinfonie