Toby (Kiko)

Toby darf für immer in seiner Pflegestelle bleiben. <3

 

Geschichte:

Toby wurde aus einer Tötung in Portugal gerettet und lebt nun mit einigen anderen Hunden im privaten Tierheim einer engagierten Tierschützerin. Toby befindet sich in einer Pflegestelle im Raum Aachen und darf dort nach Absprache, gerne besucht werden. 

Verhalten:

Toby ist im Erstkontakt etwas schüchtern und zurückhaltend. Er braucht eine gewisse Zeit, um Vertrauen zu fassen und sich zu öffnen. Vermutlich hat der kleine Kerl schon einiges miterlebt, was ihn bei zu schnellen Bewegungen zusammen zucken lässt. In seiner Pflegestelle macht er täglich Fortschritte und lernt nun, dass ihm niemand mehr etwas böses will.  Toby braucht Menschen, die ihm die nötige Zeit und ihm Schutz und Halt geben. Hat er erst einmal Vertrauen gefasst, bindet er sich eng an seine Bezugsperson und steht dieser treu zur Seite. An der Schleppleine erkundet er freudig die Umgebung und hat Spaß im Wald und auf Feldern. Er lebt friedlich mit einigen anderen Hunden zusammen und zeigt sich im Umgang mit ihnen sozial und orientiert sich stark an ihnen. 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für den sensiblen Rüden eine liebevolle Familie, eher ländlich gelegen, die Freude daran hat, ihm alles nötige beizubringen und ihm die Zeit lässt, um sich einzuleben und Vertrauen zu fassen. Tiago braucht einen souveränen Ersthund, an dem er sich weiterhin orientieren kann. 

Mehr in dieser Kategorie: « Pipa Snow »

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA