Xiron

  • 09. Jul 2019

Geschichte: 

Xiron lebte gemeinsam mit seinen Geschwistern (ebenfalls in der Vermittlung) auf der Straße in West-Portugal. Da sie niemand in der Umgebung kannte und sich niemand um sie kümmerte, zogen die Drei im April diesen Jahres, in unser Partnertierheim Mayday in Portugal. Von dort aus suchen sie nun nach einem passenden Zuhause. 
 

Verhalten: 

Xiron ist anfangs noch vorsichtig und zurückhaltend und braucht einen Moment, um sich an neue Situationen und unbekannte Menschen zu gewöhnen. Nach der Beobachtung aus der Ferne und der Entdeckung eines guten Leckerchens siegt dann aber doch bald die Neugier und der kleine Hundebub wird zusehends mutiger. Mit seinen Geschwistern spielt Xiron sehr gerne und auch das Herumtollen mit Socken hat er für sich entdeckt. Zu seinen Bezugspersonen entwickelt der Junghund eine vertrauensvolle und liebevolle Beziehung. Diese Bindung wird auch in seiner neuen Familie eine wichtige Rolle spielen, denn Xiron kennt bisher noch nichts außer dem Gehege im Tierheim, in welchem er mit seinen Geschwistern lebt. Er braucht daher Menschen mit ganz viel Einfühlungsvermögen, die ihn geduldig und vertrauensvoll in sein neues, aufregendes Leben außerhalb des Geheges einführen und dann mit ihm die Welt entdecken.
 

Bedürfnisse:

Für den zaghaften Xiron wünschen wir uns ein ruhiges, ländlich gelegenes Zuhause ohne kleine Kinder, in dem er mit Geduld und Zeit ankommen darf. Zunächst ist es wichtig, dass der Hundejunge Vertrauen aufbauen kann, um sich dann beim Lernen und Entdecken mit seinen Menschen immer mehr zuzutrauen. Dabei ist ein souveräner Hundekumpel für Xiron sehr wichtig, denn auch dieser gibt ihm Sicherheit und erleichtert ihm die Eingewöhnung. Ist der kleine Bub dann erst einmal in seiner Familie angekommen, wird er sicher bald zu einem treuen und anhänglichen Begleiter.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: ca. Januar 2019
Mehr in dieser Kategorie: « Xaran Xenon »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA