Xenon

  • 09. Jul 2019

Geschichte:

Xenon wurde mit seinen beiden Geschwistern Xaran und Xiran (beide ebenfalls in der Vermittlung) auf der Straße in Portugal eingesammelt und ins Tierheim von Mayday gebracht. Die Geschwister waren damals gerade drei Monate alt und hätten auf der Straße keine Überlebenschance gehabt. Die kleinen Fellkinder suchen nun ein geeignetes Zuhause wo sie behütet und sorgenfrei aufwachsen können.
 

Verhalten:

Xenon ist ein aufgewecktes und mutiges Kerlchen, schnell hat er sich aus seinem Gehege getraut und anfangs vorsichtig, dann immer neugieriger, sein Umfeld erkundet. Dabei kommuniziert er sehr fein mit Menschen und anderen Hunden. Der kleine Hundemann hat auch immer ein Auge auf seine Geschwister, er kümmert und beschützt da ganz toll.
Xenon sucht, wenn er einmal Vertrauen gefasst hat, die Nähe von Menschen und kuschelt dann auch gerne. Wie jeder junge Hund benötigt Xenon eine Bezugsperson, an der er sich orientieren kann und die ihm Sicherheit gibt. Außer dem Tierheim kennt er nichts und er sollte an alles Neue mit viel Liebe und Geduld herangeführt werden. 
 

Bedürfnisse: 

Für Xenon suchen wir eine liebevolle und verantwortungsvolle Familie, die sich bewusst ist was es bedeutet einen Junghund bei sich aufzunehmen. Er sollte erst einmal in Ruhe ankommen dürfen und dann in kleinen Schritten an alles Neue herangeführt werden. Ein souveräner Hundekumpel im neuen Zuhause würde Xenon das Eingewöhnen sicher erleichtern. Kinder sollten schon etwas älter sein und Erfahrung mit Hunden haben. 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Januar 2019

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA