Agata

  • 08. Jun 2020

Geschichte:

Agata wurde ganz alleine an einer Hauptstraße in Portugal gesichtet. Abgemagert und total ängstlich lief die Hündin dort umher. Sie konnte zum Glück gesichert werden und lebte seit Ende Mai 2020 in unserem Partnertierheim APAC in Portugal. Agata durfte am 16.01 in unsere Partnerpension im Odenwaldkreis ziehen. Dort darf sie nach Absprache gerne kennengelernt werden. 

Verhalten:

Agata ist Fremden gegenüber sehr ängstlich und zurückhaltend. Sie braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen und um zu verstehen, dass man ihr nichts tun möchte. Viel Gutes hat Agata in ihrem jungen Leben wohl bisher nicht erlebt, da man an ihren Ohren deutlich sieht, dass etwas abgeschnitten wurde. Wir sind uns sicher, dass Agata mit den richtigen Menschen an ihrer Seite eine treue Begleiterin wird, wenn sie erst einmal angekommen ist und man ihr den richtigen Halt gibt. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und zeigt sich im Umgang mit ihnen bisher sozial und unkompliziert.

Bedürfnisse:

Für Agata wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem sie ganz in ihrem Tempo ankommen und Vertrauen fassen kann. Menschen, die ihr Sicherheit geben und ihr mit viel Einfühlungsvermögen alles beibringen, was sie als Familienhund wissen muss. Ihr zukünftiges Zuhause sollte eher ländlich gelegen sein und über einen eingezäunten Garten verfügen. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Rauhhaar-Podengo-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. März 2019
  • Grösse: 50cm
  • Gewicht: 17kg
Mehr in dieser Kategorie: « Areias Bonnie »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie