Miro

Miro durfte am 18.02 nach Deutschland kommen und lebt nun in Aschaffenburg. 

 

Geschichte:

Miro wurde von seinem Besitzer aus der Tötung gerettet. Dieser verstarb leider kurz danach und so übernahm ihn eine engagierte Tierschützerin. Denn mit seinen nun 7 Jahren wäre er in der Tötung schnell getötet worden.

Verhalten:

Er ist ein lieber und unkomplizierter Hund. Er geht offen und freundlich auf Menschen zu uns freut sich über jede Aufmerksamkeit, die er bekommen kann. Er liebt gemütliche Spaziergänge und erkundet dabei gerne die Umgebung. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut und lebt friedlich mit ihnen zusammen.
Autofahren auf kurzen Strecken kennt er bereits. 

Bedürfnisse:

Für Miro wünschen wir uns eine liebevolle, aktive Familie, die Freude daran hat, ihm die Welt zu zeigen und ihn als vollwertiges Familienmitglied in ihr Herz schließt.
Mehr in dieser Kategorie: « Louie (Vasco) Filipinho »

...suche mich im Wartekörbchen

.. weitere Hunde

  • Freddy
    Freddy Geschichte:  Freddy wurde mit seinen Geschwistern auf einer Straße in Portugal…
  • Figo
    Figo Geschichte: Figo wurde aus einer Tötung in Portugal gerettet und kam…
  • Ninja
    Ninja Geschichte: Ninja wurde alleine in der Nähe eines Supermarktes in Cadaval…
  • Sushi
    Sushi Geschichte: Sushi wurde ganz alleine auf den Straßen Portugals gefunden. Zum…
  • Barney (Barbas)
    Barney (Barbas) Geschichte: Barney befand sich bei einer engagierten Tierschützerin in Portugal im…

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA