Elza

  • 06. Mär 2017

Geschichte:

Elza hing bereits 4 Jahren an einer kurzen Kette in einem portugiesischen Tierheim, als sie von einer portugiesischen Tierschützerin aus ihrer misslichen Lage befreit werden konnte.
Dort lebte sie weiterhin fast zwei Jahre bei ihr Zuhause und in ihrem kleinen privaten Tierheim, bis wir sie am 18.02 mit nach Deutschland nahmen, um ihr Leben zu retten was da sehr gefährdet war.
Seitdem lebt sie in der Nähe von Pforzheim in einer Pflegestelle und kann da gerne nach Absprache besucht werden.
  

Verhalten: 

Ihr Pflegestelle schreibt zur Ihr :
 
Elza bindet sich sehr schnell an eine Bezugsperson, ist aber auch ein Familienhund, überschüttet alle mit Ihrer Zuneigung und will von allen gestreichelt werden und genießt es dementsprechend. Katzen im Haus sind ihr egal, solange sie nicht allzu lebhaft sind, dann versucht sie sie zur Ordnung zu erziehen. Im Freien ist es ebenfalls kein Problem, nur wenn diese wegrennen, will sie hinterher. Auch zu anderen Hunden ist sie aufgeschlossen und freundlich, wenn sie die Begegnung selbst bestimmen kann. An der kurzen Leine ist sie unsicher und knurrt und bellt diese auch schon mal an. Sie ist sehr gern draußen, läuft und tobt an der Schleppleine und braucht natürlich ausreichend Auslauf. Mit ihrer Nase arbeitet sie sehr gerne und findet Suchspiele  jeglicher Art ganz toll. Mantrailing wäre sicherlich eine gute Auslastung für sie.  Mit etwas Training kann ich sie mir auch beim joggen vorstellen. Elza ist sehr lernwillig und aufmerksam, im Haus wie auch außerhalb. Sobald sie etwas interessantes, jagbares sieht, möchte sie schon gerne terriermäßig hinterher und sehen was es damit auf sich hat.  Mit unseren anderen beiden Hunden kann Elza problemlos einige Stunden alleine bleiben. Auto fahren kennt sie ebenfalls und ist kein Problem für sie. Kindern gegenüber ist sie aufgeschlossen, diese sollten aber schon älter sein. Durch ihr umgängliches und freundliches Wesen ist sie auch gut für Anfänger geeignet. Natürlich ist sie auch stubenrein.
 

Bedürfnisse:

Für Elza wünschen wir uns eine aktive und fröhliche Familie, die liebevoll weiter mit ihr daran arbeitet wieder Vertrauen in ihr Leben zu haben und mit ihr viele spannende Dinge lernen und entdecken möchte.
Am Liebsten ländlich und einem Hundekumpel, der ein wenig hilft hündisch - menschisch zu übersetzen.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Norfolk Terrier-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. 2011
  • Grösse: 40cm
  • Gewicht: 8kg
Mehr in dieser Kategorie: « Finn Eva »

...suche mich im Wartekörbchen

.. weitere Hunde

  • Luz
    Luz Geschichte: Luz wurde völlig verängstigt in der Nähe des Hauses einer…
  • Lelo
    Lelo Geschichte:  Lelo lebte bei Menschen, die ihn nur draußen gehalten haben.…
  • Bomboca
    Bomboca Geschichte: Bomboca wurde aus einer Tötung auf den Azoren gerettet und…
  • Vivi
    Vivi Geschichte: Vivi lebt seit August 2015 im Tierheim von APAC in…
  • Marley
    Marley Geschichte: Marley wurde mit Schwester Mia im Welpenalter gefunden und wurden…

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA