Nombre

  • 15. Nov 2018

Geschichte:

Nobre wurde alleine und mit einer schweren Kette um den Hals auf der Straße in Portugal gefunden. Er konnte gesichert werden und wohnt nun im Tierheim von APAC. Von dort sucht er nach seinem passenden Zuhause.
 

Verhalten:

Nobre ist ein freundlicher und sanfter Rüde. Trotz seiner Vergangenheit, die sicher nicht schön war, geht er aufgeschlossen und fröhlich auf Menschen zu. Über Spaziergänge freut er sich immer sehr und danach gibt es nichts Schöneres als sich in sein eigenes warmes Körbchen einzukuscheln. Nobre wäre sicher ein toller Kumpel und Weggefährte, er braucht einfach jemanden der ihm endlich die Chance gibt sein ganzes Potential zu entfalten. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und zeigt sich im Umgang mit ihnen sozial.
 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Nobre ein Zuhause, in dem er endlich ankommen darf und man ihm mit Geduld und Einfühlungsvermögen alles beibringt, was er als geliebtes Familienmitglied so wissen muss. Da Nobre mit Artgenossen gut auskommt, wäre ein vorhandener Hundekumpel kein Problem.     
 
 
 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Rauhaar-Podengo-Mix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: ca. Anfang 2011
  • Grösse: 49cm
  • Gewicht: 20kg
Mehr in dieser Kategorie: « Pluto Rusty »

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA