Delhi

  • 24. Aug 2019

Geschichte:

Delhi musste unter furchtbaren Umständen leben. Er wurde in einem Kaninchenstall aus Holz gehalten, ohne Schatten, ohne Wasser und Futter. Zum Glück konnte er gerettet werden und lebt nun seit Juli in unserem Partnertierheim bei Mayday in Portugal. 
 

Verhalten: 

Delhi hat bisher wohl noch nichts gutes in seinem Leben erfahren dürfen. Dabei ist er so ein freundlicher kleiner Kerl und ist mehr als dankbar, endlich genügend Futter und Wasser zu bekommen. Er kam sehr dünn und ausgehungert ins Tierheim und genießt nun diesen neuen Luxus von regelmäßigem Fressen, was doch eigentlich ganz normal sein müsste. Auch im Umgang mit anderen Hunden ist er absolut problemlos und versteht sich bisher mit allem und jedem gut. Er kennt es bereits an der Leine zu laufen, zeigt sich neugierig und möchte nun endlich etwas von der Welt sehen. 
 

Bedürfnisse:

Für Delhi wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem er erst einmal in Ruhe ankommen darf und ihm dann mit Geduld die große Welt erklärt wird. Gerne mit größeren Kindern und einem eher ländlich gelegenen Zuhause. Ein vorhandener Hundekumpel wäre auch kein Problem für Delhi. 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. 2016
  • Grösse: 33cm
  • Gewicht: 4kg
Mehr in dieser Kategorie: « Caspar Jack »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA