Gaspar

Gaspar konnte gemeinsam mit Black in Portugal vermittelt werden. 

 

Geschichte:

Gaspar wurde auf den Straßen Portugals gefunden und wurde bei APAC abgegeben. Dort wartet er nun im Tierheim auf seine Menschen. 

Verhalten:

Gaspar ist freundlich und offen, kennt aber noch nicht vieles und muss daher noch viel lernen. Als wir ihn kennengelernt haben, war er anfangs sehr aufgeregt und wusste nicht, wohin er zuerst sollte. Nach kurzer Zeit wurde er aber ruhiger und ließ sich gut mit Leckerchen motivieren. Gaspar sollte nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert werden, dann wird er mit Sicherheit schnell ein ausgeglichener Hund. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und lebt friedlich mit ihnen zusammen. 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Gaspar eine aktive Familie, die Spaß daran hat, ihm die Welt zu erklären und ihn geistig auszulasten. Gaspar sollte zu einem vorhandenen Hund ziehen, an dem er sich orientieren kann und der ihm das Eingewöhnen erleichtern wird. 

Mehr in dieser Kategorie: « Snoop Mourinho »

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA