Alf

  • 14. Jan 2018

Geschichte: 

Alf lebt gemeinsam mit seiner Schwester Kika (ebenfalls in der Vermittlung) und seiner Mama im Tierheim von APAC. Sie gehörten einer Familie, die APAC um Hilfe bei der Vermittlung gebeten hat. In der Zwischenzeit konnten alle seine Brüder vermittelt werden, nur er und Schwesterchen Kikas warten noch auf ihre Menschen. 

Verhalten:

Alf ist im Erstkontakt noch etwas zurückhaltend und schüchtern. Er braucht Zeit, um aufzutauen und Vertrauen zu fassen. Er muss noch vieles lernen und wünscht sich daher geduldige Menschen, die Spaß daran haben, ihm die Welt zu erklären. Er ist altersentsprechend aktiv und verspielt. Gerne tobt er mit seiner Schwester und anderen Hunden umher. Mit anderne Hunden versteht er sich gut. 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Alf eine liebevolle Familie, die ihm mit viel Geduld und Zeit die Welt erklärt und ihn behutsam an all die Reize in der Welt gewöhnen möchte. Um Alf nicht direkt zu überfordern, sollte sein neues Zuhause eher ländlich gelegen sein. Ein souveräner Ersthund würde Alf sicher helfen, da er sich an ihm orientieren kann.  

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Schäferhund-Mix
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: Mitte Oktober 2017
Mehr in dieser Kategorie: « Max Pina »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA