Safira

  • 23. Jun 2020

Geschichte:

Safira wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern Tom und Olivia (ebenfall in der Vermittlung) auf der Straße in Portugal entdeckt. Da so kleine Katzen auf der Straße kaum eine Chance haben, wurden sie eingefangen und zogen in eine Pflegestelle in Portugal. Das Muttertier verschwand leider sofort und tauchte bisher nicht mehr auf. Aber man wird es weiter im Auge behalten und wird probieren, die Mutter ebenfalls zu sichern. Seit dem 10.10 lebt Safira in einer Pflegestelle in Bottrop. Dort darf sie nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Verhalten:

Safira ist im Erstkontakt noch zurückhaltend, taut aber sehr schnell auf und fasst Vertrauen. Mit einem kleinen Spielchen kann man sie immer gut aus der Reserve locken. Sie ist altersentsprechend verspielt und auch das Kuscheln mag sie gerne. Safira ist sehr sozial, deswegen wird sie nicht in Einzelhaltung vermittelt. Daher sollte schon eine oder mehrere Samtpfoten im neuen Zuhause auf sie warten. Hunde kennt Safira bereits aus ihrer Pflegestelle in Portugal.

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Safira ein liebevolles Zuhause, in dem sie ganz in Ruhe ankommen und erst einmal Vertrauen fassen kann. Schön wäre ein ländlich gelegenes Zuhause, um späteren Freigang zu ermöglichen. Wie bereits erwähnt, wird Safira nicht in Einzelhaltung vermittelt und ihre zukünftige Familie sollte sich schon ein wenig mit dem Thema -Vergesellschaftung- beschäftigen.
Safira ist negativ auf FIV/FeLV getestet.

Weitere Informationen

Mehr in dieser Kategorie: « Tom Valli »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie