Diese Seite drucken

Mateus

  • 06. Jun 2022

Geschichte:

Mateus gehörte einem Mann, der sich nie wirklich um ihn kümmerte und ihn sich meist selbst überlassen hat. Er wurde wieder einmal alleine auf der Straße gesichtet und unsere Partnerorganisation APAC wurde im Hilfe gebeten. Mateus wurde tierärtlich untersucht, dort wurde festgestellt, dass er einen alten Bruch in einem Bein hat und dieser von alleine wieder krumm zusammen gewachsen ist. Nach Rücksprache mit dem Besitzer, der Mateus nicht mehr haben wollte, lebt er nun seit Februar im Tierheim von APAC und sucht von dort aus nach einem liebevollen Zuhause.

Verhalten:

Mateus erfährt nun wohl das erste Mal Fürsorge und Zuwendung, welche er sehr genießt. Er lebt im Tierheim auch nicht in einer Box, sondern darf sich frei bewegen. Er ist freundlich und aufgeschlossen, liebt es in der Nähe der Tierheimmitarbeiterinnen zu sein und zeigt sich total dankbar. Auch bei den Spaziergängen zeigt er sich neugierig und erkundet die Umgebung. Aufgrund seiner alten Verletzung bekommt er aktuell einmal im Monat eine Spritze für die Arthrose und täglich eine Tablette zur Stärkung seiner Knochen. Andere Hunde sind für Mateus kein Problem.

Bedürfnisse:

Für Mateus wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen und sich einleben kann. Mit Menschen, die ihm gerne noch die Sonnenseiten des Lebens zeigen möchten und ihm ein Platz auf dem Sofa schenken möchten. Sein neues Zuhause sollte eher ländlich gelegen sein, auch ein eingezäunter Garten wäre schön für ihn. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Mitte 2014
  • Grösse: 44cm
  • Gewicht: ca. 12kg