(Emi) Ema

Ema kam am 18.09 nach Deutschland, heisst nun Emi und lebt nun im Landkreis Karlsruhe. 

 

Geschichte:

Ema wurde von einer engagierten Tierschützerin aus einer Tötung auf den Azoren gerettet. Nun lebt sie mit einigen anderen Hunden im privaten Tierheim einer anderen Tierschützerin.
 

Verhalten:

Ema ist eine gutmütige und lebensfrohe Hündin. Sie geht offen und freundlich auf Menschen zu und zeigt sich selbstbewusst. Die aktive Hundedame liebt ausgiebige Spaziergänge und möchte gerne auch geistig gefordert und gefördert werden. Für größere Kinder wäre sie eine tolle Gefährtin, da sie verspielt ist, aber auch gerne kuschelt. 
Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut und zeigt sich sozial im Umgang.
 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Ema eine aktive Familie, die mit ihr gemeinsam die Welt entdeckt und diese treue Seele in ihr Herz schließt.
Mehr in dieser Kategorie: « Merlin (Pipo) Ellie (Eva) »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Lord
    Lord Geschichte: Lord ist der Sohn von Luna (ebenfalls in der Vermittlung) und wurde mit seinen…
  • Bene
    Bene Geschichte: Bene lebt bereits seit Dezember 2018 in unserem Partnertierheim APAC in Portugal. Davor lebte…
  • Fanny
    Fanny Geschichte: Fanny hatte zwar eine Besitzerin, lebte aber trotzdem auf der Straße, da der Vermieter…
  • Tejo
    Tejo Geschichte: Tejo wurde alleine auf einem Gelände gesichtet. Er war ziemlich verängstigt und ließ sich…
  • Douro
    Douro Geschichte: Douro wurde alleine auf der Straße gefunden. Voller Flöhe lief der Rüde dort mehrere…
  • Lucky
    Lucky Geschichte: Lucky wurde gemeinsam mit Nina (bereits vermittelt) auf der Straße in Portugal gefunden. Dort…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie