Mel

  • 14 .Jan .2024

Geschichte:

Mel streifte zwei Wochen immer wieder um das Haus einer jungen Frau in Portugal. Diese versorgte sie mit Futter und Wasser. Als ihr auffiel, dass immer mehr Rüden um Mel herum waren, benachrichtige sie unserer Partnerorganisation APAC. Da das Tierheim voll war, zog sie vorerst zu einer Mitarbeiter. Da sie dort aber leider nicht von der vorhandenen Hündin akzeptiert wird, zieht sie nun ins Tierheim. Dort wird sie jetzt ausreisefertig gemacht. Damit sie baldmöglichst nach Deutschland kommen kann, fehlt dann noch eine passende Pflege- oder Endstelle.

Verhalten:

Mel ist anfangs bei fremden Menschen noch etwas schüchtern und vorsichtig. Sie braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen und auftauen zu können. Hat man ihr Vertrauen gewonnen, ist sie gerne in der Nähe ihrer Bezugsperson und genießt die Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und zeigt sich sanft im Umgang mit ihnen.

Bedürfnisse:

Für Mel wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem sie ganz in Ruhe und in ihrem Tempo ankommen und sich einleben kann. Mit einfühlsamen Menschen, die ihr behutsam das Leben in Deutschland näher bringen. Ihr neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein, auch ein eingezäunter Garten wäre schön für sie. Gegen einen souveränen Ersthund hätte Mel nichts einzuwenden. Vorhandene Kinder sollten bereits älter sein.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Podengo-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Anfang 2020
  • Gewicht: ca. 14kg
Mehr in dieser Kategorie: « Fanny Aurora »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag