Camila

Camila konnte in Portugal vermittelt werden.

Geschichte:

Camila war der Hund eines Jägers, was üblicherweise heißt, sie hat ihr ganzes Leben in einem kleinen Käfig im Freien zugebracht, meist zusammen mit anderen Hunden eingesperrt mit unregelmäßigen Mahlzeiten und wurde nur ab und an mal herausgeholt für die Jagd.

Camila war wohl nicht wirklich brauchbar und wurde krank und unkastriert im Tierheim entsorgt.

Sie wurde gesund gepflegt und ist auch zwischenzeitlich kastriert und langsam beginnt sie zu verstehen, dass ihr Leben nun eine positive Richtung eingeschlagen hat.

Verhalten:

Sie versteht sich prima mit anderen Hunden und auch mit Katzen hat sie keinerlei Probleme.

Sie genießt lange Spaziergänge und auch menschliche Nähe, möchte aber nicht bedrängt werden.

Das Alleinesein mit anderen Hunden kennt sie, aber das Autofahren macht ihr noch ein wenig Stress, da sie das erst jetzt aktuell kennenlernt.

Bedürfnisse:

Für unsere zarte Camila wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die sie mit langen Spaziergängen und kuscheln auf dem Sofa verwöhnen und sie endlich erfahren darf, was es heißt, ein geliebter und verwöhnter Familienhund zu sein und wo man Freude daran hat, wieder ein Leuchten in diese traurigen Augen zu bringen.

Mehr in dieser Kategorie: « Ferry Branco »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Spike
    Spike Geschichte: Spike lebte in einem Tierheim in Portugal, nachdem er alleine auf der Straße gefunden…
  • Joyce
    Joyce Geschichte: Joyce lebte mit ihren zwei Welpen (ebenfalls in der Vermittlung) auf einer Hühnerfarm. Dort…
  • Fanny
    Fanny Geschichte: Fanny hatte zwar eine Besitzerin, lebte aber trotzdem auf der Straße, da der Vermieter…
  • Mateus
    Mateus Geschichte: Mateus gehörte einem Mann, der sich nie wirklich um ihn kümmerte und ihn sich…
  • Pablo
    Pablo Geschichte: Pablo wurde alleine auf der Straße in Portugal gefunden und konnte gesichert werden. Er…
  • Lolita
    Lolita Geschichte: Lolita ist die Tochter von Luna (ebenfalls in der Vermittlung) und wurde mit ihren…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie