Xau

Geschichte:

Xau wurde als ganz junge Hündin im Tierheim abgegeben und niemand wollte sie bisher haben. Um ihr eine Chance zu geben, hat Ana sie mit zu sich genommen in ihr Tierheim und dort durfte ich sie nun schon mehrfach treffen.

Verhalten:

Sie ist eine ganz bezaubernde Hündin, die auf spezielle Art und Weise versucht, auf sich aufmerksam zu machen und Kontakt aufzunehmen. Sie knabbert einem zärtlich an der Hand und schaut einen dabei ganz liebevoll an und begleitet einen dann auf Schritt und Tritt durch das ganze Tierheim.
Sie ist eine sensible Hündin, die sehr unter dem Stress im Tierheim leidet und sich zwar gut mit den anderen Hunden versteht, diese aber auch nicht braucht und wenig bis gar nicht mit ihnen spielt. Sie schaut immer nur nach Menschen und bindet sich sehr eng an ihre Bezugspersonen.
Sie neigt ein wenig zur Ressourcenverteidigung (Bezugsperson und Futter, lässt sich aber prima händeln. Will immer alles richtig machen und geht für ihr Leben gerne spazieren und will unbedingt endlich was lernen und geistig und körperlich ausgelastet werden.
Sie läuft schön an der Leine, kennt bereits das Autofahren und auch das Alleinbleiben mit anderen Hunden.
Die Verträglichkeit mit Katzen kann problemlos getestet werden.

Bedürfnisse:

Für Xau suchen wir eine sportliche und liebevolle Familie, die ihr die richtige Mischung aus Aktivität und Gemütlichkeit geben kann und ihr gerne noch beibringen möchte, was ein glücklicher Hund im Leben so alles wissen muss.

Mehr in dieser Kategorie: « Bolota Mars »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Douro
    Douro Geschichte: Douro wurde alleine auf der Straße gefunden. Voller Flöhe lief der Rüde dort mehrere…
  • Tiny
    Tiny Geschichte: Tiny wurde mit seinen Geschwistern im Tierheim von APAC in Portugal geboren. Wir konnten…
  • Boris
    Boris Geschichte: Boris wurde gemeinsam mit seinem Bruder Wilson (ebenfalls in der Vermittlung) alleine im Wald…
  • Pirolito
    Pirolito Geschichte: Pirolito wurde von einem Schäfer in einem tiefen Loch entdeckt, aus welchem er nicht…
  • Fanny
    Fanny Geschichte: Fanny hatte zwar eine Besitzerin, lebte aber trotzdem auf der Straße, da der Vermieter…
  • Spike
    Spike Geschichte: Spike lebte in einem Tierheim in Portugal, nachdem er alleine auf der Straße gefunden…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie