Fernando

Fernando heißt nun Joker und hat ein liebevolles Zuhause bei einem jungen Paar in Baden-Württemberg gefunden.

Geschichte:

Fernando ist einer unser "Garagenhunde". Heißt, auch er lebte Jahre ohne Zuwendung, Tageslicht und Auslauf unter Ausschluss der Öffentlichkeit und fristete inmitten von ca. 260 Hunden ein trauriges und einsames Leben.
Seit wenigen Monaten lebt er nun in Anas privatem Tierheim und ist zumindest mal sicher, was seine Tötung angeht.

Verhalten:

Er ist ein sehr freundlicher Hund und liebt es, mit Menschen zu kuscheln und zu schmusen und hat natürlich auch entsprechend Nachholbedarf. Seine Bezugspersonen möchte er nicht so gerne mit anderen Hunden teilen, lässt sich aber problemlos händeln.
Sonst kommt er problemlos mit anderen Hunden klar, allerdings lässt er sich auch nichts gefallen und würde sich im Zweifelsfalle auch wehren. Er ist aber kein Hund, der von sich aus Krach sucht, aber einer, der mitmacht, wenn es irgendwo zur Sache geht.
Er liebt es, mit seinem Ball zu spielen und gibt ihn problemlos an seine Bezugspersonen ab. Kinder nimmt er aber nicht ernst und würde denen nicht freiwwillig den Ball geben. Deswegen vermitteln wir ihn nicht an Familien mit kleineren Kindern.
Er liebt lange Spaziergänge, läuft anständig an der Leine.
Im Haus ist er ein ruhiger und netter Zeitgenosse, der es gerne kuschelig und gemütlich hat.
Er kennt Autofahren und kann nach Eingewöhnung sicherlich auch stundenweise alleien bleiben.
Zu Katzen liegen derzeit noch keinerlei Erfahrungswerte vor.

Bedürfnisse:

Wer möchte Fernando gerne ein liebevolles Zuhause geben, wo er auch mal endlich ankommen kann und endlich all das bekommt, worauf er so viele Jahre hat verzichten müssen? Er muss sicherlich noch einiges lernen, ist aber ein aufmerksamer und lernwilliger Hund und möchte immer alles von sich aus richtig machen.

Mehr in dieser Kategorie: « Mars Sniff »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Rufus
    Rufus Geschichte: Rufus ist einer der Welpen von Mama Joyce (ebenfalls in der Vermittlung). Er lebte…
  • Malu
    Malu Geschichte: Malu wurde im April 2021 in der Nähe unseres Partnertierheimes in Portugal alleine aufgefunden.…
  • Joyce
    Joyce Geschichte: Joyce lebte mit ihren zwei Welpen (ebenfalls in der Vermittlung) auf einer Hühnerfarm. Dort…
  • Lord
    Lord Geschichte: Lord ist der Sohn von Luna (ebenfalls in der Vermittlung) und wurde mit seinen…
  • Luna
    Luna Geschichte: Luna wurde mit ihren 8 Welpen von einem Mann im Wald entdeckt, der dort…
  • Fox
    Fox Geschichte: Fox wurde alleine auf der Straße in Portugal in der Nähe unseres Partnertierheimes APAC…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie