Kobe (Artur)

Artur durfte am 14.09 in sein neues Zuhause umziehen. Er lebt weiterhin im Odenwaldkreis und heisst nun Kobe. 

 

Geschichte:

Artur wurde von Mitarbeitern unserer Partnerorganisation APAC als Welpe ganz alleine auf der Straße in Portugal gefunden. Er konnte gesichert werden und zog in das Tierheim von APAC, wo er mit gleichaltrigen Hunden aufwachsen durfte und auch eine Ersatzmama hatte. Seit Anfang Februar  ist er zusammen mit seinem Adoptivbruder Luca in Deutschland und nachdem die Pflegestelle mit beiden überfordert war, ist er seit Ende April nun auch in unserer Tierpension im Odenwald, wo er nach entsprechender Anmeldung natürlich auch besucht werden darf.  
 

Bedürfnisse: 

Artur ist ein eher vorsichtiger und ruhiger Hund, der einem Moment braucht, um sich an etwas Neues zu gewöhnen. Ist aber durchgängig freundlich und umgänglich. Bei seinen Bezugspersonen zeigt er sich sehr anhänglich und loyal und möchte am liebsten immer in deren Nähe sein. Er liebt kuscheln und schmusen, ist aber dabei nie aufdringlich. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut, wobei er die ruhigeren Vertreter eher bevorzugt und sich bei wildem Spiel lieber zurückzieht. Artur geht schön an der Leine und mit der entsprechenden ruhigen Führung zeigt er sich durchaus auch neugierig und interessiert an der neuen großen weiten Welt die sich ihm so bietet. Er liebt Kopfarbeit, lernt gerne kleine Kunststücke, liebt es aber auch einfach irgendwo rum zu liegen und sich die Gegend anzuschauen. Größere Kinder sind ebenso wenig ein Problem, wie hundeerfahrene Katzen, die nicht ängstlich davon springen. Autofahren kennt er auch und nach anfänglicher Skepsis hat er gelernt da nun selbstständig rein zu springen. Das stundenweise Alleinebleiben  kennt er bisher nur mit anderem Hunden und sollte langsam geübt werden können.
 

Verhalten: 

Wir wünschen uns für Artur eine eher ruhige aber souveräne Familie, gerne ländlich mit eigenem Garten und einem bereits vorhandenen alltagstauglichen Ersthund. Das würde am ehesten seinem Naturell entsprechen.
Mehr in dieser Kategorie: « Brutus Nemo (Moniz) »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Mateus
    Mateus Geschichte: Mateus gehörte einem Mann, der sich nie wirklich um ihn kümmerte und ihn sich…
  • Tejo
    Tejo Geschichte: Tejo wurde alleine auf einem Gelände gesichtet. Er war ziemlich verängstigt und ließ sich…
  • Douro
    Douro Geschichte: Douro wurde alleine auf der Straße gefunden. Voller Flöhe lief der Rüde dort mehrere…
  • Meggy
    Meggy Geschichte: Meggy wurde alleine auf der Straße gesichtet und lief dort immer wieder auf einer…
  • Rufus
    Rufus Geschichte: Rufus ist einer der Welpen von Mama Joyce (ebenfalls in der Vermittlung). Er lebte…
  • Tiny
    Tiny Geschichte: Tiny wurde mit seinen Geschwistern im Tierheim von APAC in Portugal geboren. Wir konnten…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie