Penny

Penny durfte am 17.09 gemeinsam mit Polly ins neue Zuhause umziehen. Die Beiden leben nun im Raum Erlangen. 

 

Geschichte: 

Penny und Polly konnten wir gemeinsam aus einer Tötung auf den Azoren retten. Beide standen bereits auf der Liste, um getötet zu werden, da sie immer wieder aus den Zwingern geklettert sind. Sie wurden in Portugal ausreisebereit gemacht und sind nun seit dem 30.03.2019 in einer Tierpension im Odenwaldkreis. Dort dürfen sie nach Absprache gerne kennengelernt werden. Beide hatten getrennt voneinander genügend Bewerber, wir wollten aber zuverlässig wissen ob man sie überhaupt trennen kann. Deswegen sind sie jetzt zusammen in der Pension.
 

Verhalten:

Beide Hunde sind einfach nur bezaubernd und angenehm in ihrem Wesen. Sie sind sehr freundlich und verstehen sich bisher mit allem und jedem hervorragend. Dabei sind sie von ruhigem Gemüt und nie überdreht. Wir vermuten, dass sie vermutlich sogar Geschwister sind und noch nie voneinander getrennt waren. Sie sind immer zusammen, schlafen zusammen, spielen zusammen und liegen sogar in der Sonne synchron zusammen. Man würde Ihnen das Herz brechen, sie voneinander zu trennen. Deswegen haben wir uns entschieden, sie  nur zusammen zu vermitteln. Natürlich müssen sie noch einiges lernen, aber sie lernen schnell und sind bei allem mit großer Freude dabei, hauptsache sie sind zusammen.
Sie haben beide keine Probleme mit Katzen und auch das an der Leine laufen klappt inzwischen schon sehr gut auch mit beiden Hunden. Nach Eingewöhnung können sie zusammen auch problemlos stundenweise alleine bleiben. Sie sind Autofahren gewöhnt und inzwischen sehr aufgeschlossen und neugierig. Klettern auf den Schoß und geben Küßchen.
 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für die beiden Zaubermäuse eine fröhliche Familie mit offenem Herzen und der Möglichkeit beide Hunde zusammen aufnehmen zu können. Gerne ländlich und auch größere Kinder wären super, um Ihnen auch noch ein paar brauchbare Kunststückchen beizubringen und ihre Kletterleidenschaft in die richtige Richtung zu lenken.
 
Mehr in dieser Kategorie: « Schoko Leonidas (Pateta) »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Emjay
    Emjay Geschichte: Emjay wurde vor ca. sechs Jahren von einem Mann und seinen Kindern auf der…
  • Tango
    Tango Geschichte: Tango wurde alleine auf der Straße in Portugal gesichtet und konnte gesichert werden. Da…
  • Oceana
    Oceana Geschichte: Oceana wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern (ebenfalls in der Vermittlung) und der Mutter in…
  • Catarina
    Catarina Geschichte: Catarina wurde gemeinsam mit Cèsar (ebenfalls in der Vermittlung) aus einem Hinterhof in Portugal…
  • Zumba
    Zumba Geschichte: Zumba wurde 2013 als Welpe an eine Familie in Portugal vermittelt. Als die Besitzer…
  • Whisky
    Whisky Geschichte: Whisky gehört zu den Hunden, die seit Beginn bei Karen (Mayday) in Portugal leben…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag:

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA