Eddy

  • 04. Feb 2022
  • geschrieben von  Bianka Reichardt

Am 02.02. mussten Sarah und ihre Mädels Eddy weiterziehen lassen, doch auch das zeugt von tiefer Liebe.


Eddy lebte 12 Jahre auf einem Innenhof. Als der Besitzer verstarb, entschied die Witwe ihn abzugeben. Er wanderte durch einige Hände, bis er endlich an uns übereignet wurde.
Eddy zog im September 2018 zu Sarah und den Kindern in Pflege. Er war vom ersten Moment an einfach Zuhause. ?
Mitten im Wohnzimmer, zwischen den spielenden Kindern legte Eddy sich nach 10 Minuten hin und schlief tief und fest, als hätte er nie etwas anderes erlebt.
Auch wenn es gerade sehr schmerzhaft für alle ist, ist klar, dass Eddy noch mehr als nur Liebe zu geben hatte. Sarah hat viel von und mit ihm gelernt. Mathilda, die große Tochter, hat den Verlust des Ersthundes verarbeiten können und mit Eddy eine ganz besondere Bindung genossen.
Eddy hat entgegen jeder Aussage von den Tierärzten aus seinen prophezeiten 6 Monaten sagenhafte 3,5 Jahre gemacht. Ich weiß, das gerade die letzten Monate nicht immer leicht waren, aber Eddy hat um jeden Tag gekämpft und ihr habt mit ihm gekämpft. ?
Der Tumor wuchs leider stetig weiter, seine Nieren funktionierten nicht mehr richtig und das Atmen wurde immer schwerer. So durfte Eddy auf Sarahs Schoß und in Begleitung seiner Hundefreundin Lilly ganz friedlich einschlafen und im Kreise seiner Liebsten die Seiten wechseln. ?


Liebe Sarah, wir danken Dir und den Mädels, dass ihr Eddy ein Zuhause gegeben habt aber noch mehr dafür, dass ihr es ihm ermöglicht habt endlich eine Familie zu haben und vor allem ein gleichwertiges Mitglied derer zu sein. ?


Lieber Eddy, wir bin dankbar, dass Du das noch erleben durftest und danke für alles was Du an wundervollen Impulsen und nun Erinnerungen für uns alle da gelassen hast. Wir werden Dich niemals vergessen. ?

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich in Lichtspuren

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Unterstütze Tiersinfonie