Lady

  • 05. Okt 2021

Geschichte:

Lady stammt aus den selben Verhältnissen wie Jack (ebenfalls in der Vermittlung) und Flash (vermittelt). Sie konnte aus den schlechten Bedingungen, mit der Polizei, heraus geholt werden. Da war Lady hochtragend und zog ins Tierheim von APAC in Portugal. Dort brachte sie am 06.07 ihre Welpen auf die Welt. Lady, unsere liebevolle Hundemama die ihren Nachwuchs prima erzogen und versorgt hat, ist zusammen mit ihrem Sohn Bane (reserviert) seit Mitte November in Hemmoor um sich zu erholen und sich langsam zu akklimatisieren. Nun ist sie soweit angekommen, dass wir auch etwas zu ihr sagen können.

Verhalten:

Lady ist im Erstkontakt recht vorsichtig und braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen. Sie schaut sich gerne alles in Ruhe an und entscheidet dann selbstständig, ob es für sie in Ordnung ist oder nicht. Sie ist eine sensible und sanfte Hündin, die sich Menschen wie anderen Hunden gegenüber sehr freundlich verhält. Hat sie in eine Person Vertrauen gefasst, kuschelt und schmust sie gerne und sucht auch von sich aus gerne den Kontakt. Sie spielt für ihr Leben gerne mit Spielzeug aller Art und kann sich damit auch selbstständig beschäftigen. Insgesamt zeigt sich schnell, dass sie altersgerecht recht aktiv ist, sie liebt lange Spaziergänge, läuft dabei sehr schön an der Leine und spielt insgesamt gerne mit anderen Hunden. Selbstverständlich möchte sie gerne körperlich und geistig ausgelastet werden und ist dafür sehr leicht zu motivieren. Spielzeug und Futter sind da sehr hilfreich.
Ihre zukünftige Familie braucht etwas Geduld, da sie noch nie vorher in einem Haus gewohnt hat und noch an viele Alltagsgeräusche gewöhnt werden muss. Ein souveräner Ersthund würde sicherlich vieles einfacher machen. wir denken aber, dass wenn sie zu geduldigen Menschen käme nicht zwingend einen anderen Hund im Haus bräuchte. Ältere und ruhigere Kinder sind sicherlich kein Problem und an hundeerfahrene Katzen würde sie sich bestimmt auch gewöhnen können. Autofahren kennt sie schon und kuschelige weiche Schlafplätze liebt sie sehr. An das stundenweise Alleinebleiben, müsste sie langsam gewöhnt werden, da sie bisher nie ohne andere Hunde gelebt hat.

Bedürfnisse:

Für Lady suchen wir eine liebevolle und geduldige Familie, sehr gerne ländlich und mit eigenem Haus und Garten, um den Stress für sie möglichst gering zu halten. Menschen, die ruhig und souverän führen können wären prima, um ihr die nötige Sicherheit geben zu können, die sie erst einmal braucht um hier langsam lernen zu können, was Hund hier so alles wissen muss. Wir sind uns aber sicher, Lady ist eine absolute Bereicherung für jede Familie, die einen fröhlichen und fürsorglichen Hund sucht, denn diese Eigenschaften wird sie zeigen, wenn sie endlich die Chance bekommt das auch zu zeigen.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Podengo-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Mitte 2018
  • Grösse: 44cm
  • Gewicht: 18kg

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie