Pepsi

Pepsi konnte in Portugal vermittelt werden und hat in ihrer neuen Familie einen tollen Hundekumpel.

Geschichte:

Pepsi wurde von einem Mann im öffentlichen Tierheim Sintra abgegeben, der sie angeblich auf der Straße gefunden hat, vermutlich aber ihr Besitzer war. Ana hat sie zu sich in ihr Tierheim geholt.

Verhalten:

Pepsi ist ein kleiner fröhlicher Flummi, altersentsprechend sehr lernbegierig und will alles recht machen und gefallen, benötigt aber auf jeden Fall ein Zuhause, das genügend Zeit und Lust hat, die Kleine auszulasten.

Sie ist praktisch noch ein Welpe und hat eine Menge Energie für Spiele, Spaziergänge und Schmuseattacken.
Mit anderen Hunden und mit Menschen hat sie überhaupt kein Problem und würde sich sehr über einen hündischen Spielkameraden freuen, bei dem man sich vielleicht noch das ein oder andere abgucken und mit ihm toben kann.

Auch größere Kinder, die mit Pepsis Lebensfreude schon umzugehen wissen, fände sie prima. Menschen, ob groß oder klein, sind zum Schmusen und Spielen da.

Zur Katzenverträglichkeit lässt sich im Moment noch nichts sagen, könnte aber bei Bedarf getestet werden.
An der Leine gehen kann Pepsi schon prima, längere Autofahrten kennt sie noch nicht, wird man aber sicher mit ihr üben können, falls es überhaupt ein Problem sein sollte für diesen unkomplizierten Hund.

Auch das Alleinbleiben muss man mit ihr nach Eingewöhnungszeit üben. Dies würde ihr mit einem bereits vorhandenen Hund sicherlich deutlich leichter fallen.

Welche aktive, lebenslustige Familie wartet auf diesen süßen Wirbelwind?

Bedürfnisse:

Pepsi ist ein kleiner fröhlicher Flummi, altersentsprechend sehr lernbegierig und will alles recht machen und gefallen, benötigt aber auf jeden Fall ein Zuhause, das genügend Zeit und Lust hat, die Kleine auszulasten. Sie ist praktisch noch ein Welpe und hat eine Menge Energie für Spiele, Spaziergänge und Schmuseattacken.

Mehr in dieser Kategorie: « Yara Miupy »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Lady
    Lady Geschichte: Lady wurde zusammen mit einigen anderen Hunden, die inzwischen vermittelt sind, hochtragend von der…
  • Rocha
    Rocha Geschichte: Rocha wurde über einige Wochen beobachtet, wie er immer alleine unterwegs war. Niemand kannte…
  • Wilson
    Wilson Geschichte: Wilson wurde gemeinsam mit seinem Bruder Boris (ebenfalls in der Vermittlung) alleine im Wald…
  • Douro
    Douro Geschichte: Douro wurde alleine auf der Straße gefunden. Voller Flöhe lief der Rüde dort mehrere…
  • Meggy
    Meggy Geschichte: Meggy wurde alleine auf der Straße gesichtet und lief dort immer wieder auf einer…
  • Lord
    Lord Geschichte: Lord ist der Sohn von Luna (ebenfalls in der Vermittlung) und wurde mit seinen…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie