Marquês

  • 13. Nov 2022

Geschichte:

Marquês wurde alleine auf der Straße in Portugal gefunden und wurde über mehrere Tage gesichtet. Niemand kannte den Rüden. So wurde unsere Partnerorganisation APAC verständigt, die Marquês sicherte und ihn mit ins Tierheim nahm. Dort lebt er nun und wartet auf ein passendes Zuhause.

Verhalten:

Wir gehen davon aus, dass Marquês keine schöne Vergangenheit hatte. Neuen Dingen gegenüber ist er sehr skeptisch und bei zu schnellen Bewegungen erwartet er nichts Gutes von Menschen. Daher braucht er genügend Zeit, um Vertrauen fassen zu können und einfühlsame Menschen, die ihm zeigen, dass nun alles gut ist und ihm niemand etwas tun möchte. Zu den Tierheimmitarbeiterinnen hat er schon mehr Vertrauen gefasst und taut dann auch auf und genießt die Aufmerksamkeit. Draußen bei den Spaziergängen zeigt er sich neugierig und genießt auch hier die Abwechslung. Mit anderen Hunden versteht er sich gut.

Bedürfnisse:

Für Marquês wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem er ganz in Ruhe und in seinem Tempo ankommen und Vertrauen fassen kann. Mit einfühlsamen und geduldigen Menschen, die ihm gerne die Sonnenseiten des Lebens zeigen und ihm alles wichtige beibringen, was er kennen sollte. Sein neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein, auch ein gesicherter Garten wäre schön für ihn. Vorhandene Kinder sollten bereits älter sein und im besten Falle den Umgang mit Hunden kennen.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Schäferhund-Mix
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Ende 2019
  • Grösse: 68cm
  • Gewicht: ca. 28kg
Mehr in dieser Kategorie: « Thor

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie