Malou (Apple)

Apple heisst nun Malou und darf für immer in ihrer Pflegestelle bleiben. 

 

Geschichte:

Apple ist die Mutter von Mango (Häsle) und Orange (Naira), die schon seit einiger Zeit die Vorzüge von glücklichen Familienhunden genießen können. Gerne möchte auch Apple die Vorzüge eines geliebten Familienmitglieds kennenlernen. Sie befindet sich seit 31.08 auf einer Pflegestelle im Raum Heilbronn und darf nach Absprache gerne besucht werden.
 

Verhalten:

Die entspannte  Apple ist gleichzeitig aufmerksam und aktiv. Apple ist angepasst und weiß, dass sie schnell und mit Leichtigkeit lernen kann, wenn sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt und geduldig bleibt. Dennoch sollte sie langsam an neue Dinge heran geführt werden. Anfangs ist sie noch etwas unruhig, wird aber nach einer Eingewöhnungsphase ruhig und ausgeglichen. Mit Artgenossen verträgt sie sich gut, Katzen mag sie dagegen nicht. Auch andere Kleintiere sollten nicht im neuen Zuhause sein. Auto fahren auf kurzen Strecken kennt sie bereits.
 

Bedürfnisse:

Für Apple wünschen wir uns, dass sie wie schon ihre Töchter, aktive Menschen findet, die sie in ihr Herz schließen, sie am Familienleben teilhaben lassen und ihr auch sonst alles Nötige beibringen und zeigen und ihr den nötigen Halt geben, den sie benötigt. Gerne mit einem vorhandenen Hundekumpel, der ihr das Eingewöhnen etwas erleichtert. 
Mehr in dieser Kategorie: « Ruby Coco (Clarinha) »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Boris
    Boris Geschichte: Boris wurde gemeinsam mit seinem Bruder Wilson (ebenfalls in der Vermittlung) alleine im Wald…
  • Bane
    Bane Geschichte: Bane ist einer von Ladys Welpe und wurde im Tierheim unserer Partnerorga APAC in…
  • Bob sucht Pflege- oder Endstelle
    Bob sucht Pflege- oder Endstelle Geschichte: Nachdem die Besitzerin von Bob leider einen Schlaganfall erlitt und danach in ein Seniorenheim…
  • Mimi sucht Pflege- oder Endstelle
    Mimi sucht Pflege- oder Endstelle Geschichte: Mimi und ihre Schwestern Rute (reserviert) und Amalia (vermittelt) stammen aus einer illegalen Zucht…
  • Pantufa
    Pantufa Geschichte: Pantufa lebt seit Juni in unserem Partnertierheim in Portugal, nachdem er wochenlang alleine in…
  • Joaquim
    Joaquim Geschichte: Joaquim wurde von einer Mitarberierin des Tierheimes auf der Straße gefunden. Niemand kennt oder…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie