Aslan

Aslan konnte in Portugal vermittelt werden. Wir wünschen ihm alles Gute. 

 

Geschichte:

Aslan ist der kräftigste im Wurf und wurde zusammen mit seinen Geschwistern auf einem Feld in Portugal gefunden. Die Mama ist bekannt, war aber bisher zu schlau, um sich endlich auch einfangen und kastrieren zu lassen. Er lebt seit Mitte Juni 2019 zusammen mit seinem Bruder Aaron (ebenfalls in der Vermittlung) im Tierheim von Mayday und ist ab Ende September alt genug und eine Einreise nach Deutschland wäre möglich. 
 

Verhalten:

Wir waren gerade vor Ort, als die Welpen gebracht wurden. Aslan war am Anfang recht verängstigt, als er kam und wollte sich wie Aaron nur verstecken. Er brauchte ein paar Tage, um anzukommen und aufzutauen. In der Zwischenzeit hat er sich aber gut an den Ablauf gewöhnt, ist aufgeschlossen und neugierig, freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten und ist ein recht unternehmungslustiges kleines Kerlchen. Mit anderen Hunden versteht er sich problemlos und spielt welpentypisch gerne mit ihnen.
 

Bedürfnisse:

Für unseren gutmütigen Aslan  wünschen wir uns eine fröhliche und liebevolle Familie, die Spaß daran habt ihm alles Wichtige beizubringen was so ein Fellkind im Alltag wissen muss und ihm einen Platz in ihrem Herzen und auf der Couch anbieten möchte. Sicher passt er auch problemlos zu schon etwas größeren Kindern. Ein bereits vorhandener Hund wäre kein Problem und ländlich gelegen wäre sicherlich auch toll, da Aslan bisher noch nicht so viele Reize kennengelernt hat.
 
Mehr in dieser Kategorie: « Tochas Snoopy »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Billy
    Billy Geschichte: Billy wurde alleine mit seinen Geschwistern in einer ländlichen Gegend in Portugal entdeckt. Nirgends…
  • Flay
    Flay Geschichte: Flay wurde wie ihre Schwestern Safira und Bluie (bereits vermittelt) auf der Straße in…
  • Nombre
    Nombre Geschichte: Nombre wurde alleine und mit einer schweren Kette um den Hals auf der Straße…
  • Nikita
    Nikita Geschichte: Nikita stammt wie Margarida und Joao (alle ebenfalls in der Vermittlung) von einer Dame,…
  • Nina
    Nina Geschichte: Nina wurde gemeinsam mit Lucky (ebenfalls in der Vermittlung) auf der Straße in Portugal…
  • Luna
    Luna Geschichte: Luna war ein trauriger Ebay-Fund im Netz. Ursprünglich stammt sie aus Griechenland und wurde…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag:

Unterstütze Tiersinfonie