Jade

Jade durfte am 12.06 zu Kid nach Frankfurt ziehen. 

 

Geschichte:

Die junge Hündin tauchte vor einigen Monaten auf der Farm eines Mannes auf. Er stellte fest, dass Jade tragend ist. Niemand kannte oder vermisste die Hündin. Er kümmerte sich um die Hündin, bis sie ihre Welpen bekam. Die Welpen sind mittlerweile vier Monate alt und es können nicht alle auf der Farm bleiben. Daher zog Jade mit Töchterchen Ruby (ebenfalls in der Vermittlung) in unser Partnertierheim APAC. Nun dürfen beide am 12.06 nach Deutschland einreisen. Jade hat ihr Zuhause gefunden und Ruby sucht noch ein passendes Zuhause. 

Verhalten:

Jade ist eine sehr freundliche und anhängliche Hündin. Sie ist gerne in der Nähe von Menschen und genießt die Streicheleinheiten. Sie ist eine fürsorgliche Mutter und kümmert sich rührend um Ruby. Jade geht gerne spazieren und ist altersentsprechend aktiv und neugierig. Auch mit Artgenossen zeigt sie sich bisher problemlos und freundlich im Umgang.

Bedürfnisse:

Für Jade wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem sie erst einmal ganz in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann. Mit Menschen, die ihr mit Geduld und Einfühlungsvermögen alles wichtige beibringen, was sie als Hund in Deutschland kennen sollte. Ihr neues Zuhause sollte eher ländlich gelegen sein, auch ein gesicherter Garten wäre schön für Jade. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren könnte, wäre sicher hilfreich für Jade. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein.

Mehr in dieser Kategorie: « Cuca Alf »

Geprüfte Organisation

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie