Lumper

  • 03. Okt 2021

Geschichte:

Lumper wurde sein bisheriges Leben alleine in einem Zwinger gehalten. Mitte 2021 konnte er durch seine jetzige Pflegestelle aus dieser Lage gerettet werden und lebt nun dort auf einem Hof und wurde vermittelbar gemacht. Wir wurden um Hilfe gebeten und übernahmen Lumper. Er lebt weiterhin bis zur Vermittlung in seiner Pflegestelle im Landkreis Vorpommern-Rügen. Dort darf er nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Verhalten:

Lumper entwickelt sich in seiner Pflegestelle gut und ist gerade dabei seine Welt spielerisch zu entdecken. Neuen Dingen gegenüber ist er noch ängstlich und braucht hier die Unterstützung seiner Bezugsperson. Er ist rassetypisch aktiv und ist gerne in der Natur unterwegs. Lange Spaziergänge, laufen am Fahrrad oder auch ausdauersportliche Betätigungen liebt er. Aber auch für Kuscheleinheiten ist er gerne zu haben und hat auch hier einiges nachzuholen. Alleine bleiben findet er dagegen gar nicht toll, da er es lange Zeit im Zwinger war. Hier muss man sehr langsam und behutsam mit ihm arbeiten. Andere Hunde sind für ihn kein Problem und auch Katzen kennt er bereits. Autofahren auf kurzen Strecken ist ebenfalls kein Problem, so lange er nicht in engen Boxen fahren muss. Kindern gegenüber ist er freundlich, bleibt aber gerne auf Abstand. Fremden Menschen gegenüber ist er anfangs zurückhaltend, taut dann aber recht schnell auf.

Bedürfnisse:

Für Lumper wünschen wir uns eine aktive Familie, in der er den Familienanschluss bekommt, der ihm so lange verwehrt wurde. Mit Menschen, die ihm geduldig und mit viel Einfühlungsvermögen den Alltag weiter näherbringen und ihm den nötigen Halt geben, den er braucht. Sein neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein, auch ein eingezäunter Garten wäre schön. Auch ein souveräner Ersthund, an dem er sich orientieren kann, sollte im neuen Zuhause auf ihn warten. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Jagdterrier-Mix
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: Juni 2017
  • Grösse: 45cm
  • Gewicht: 12kg

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie