Malu

  • 12. Mär 2022

Geschichte:

Malu wurde im April 2021 in der Nähe unseres Partnertierheimes in Portugal alleine aufgefunden. Sie war extrem abgemagert und ihre Haut in einem sehr schlechten Zustand. Auch jetzt sieht man noch die letzten Spuren ihrer traurigen Vergangenheit, obwohl sie schon richtig aufgeblüht ist. Aber jahrelange Vernachlässigung lässt sich nicht in ein paar Monaten ausgleichen. Aber wir denken, sie ist nun auf einem guten Weg. Sie durfte am 02.04 nach Hemmoor in eine Pflegeeinrichtung ziehen. Sie darf nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.
Aufgrund ihrer Rasse und den geltenden Bestimmungen darf Malu nicht nach Bayern oder Brandenburg vermittelt werden.

Verhalten:

Malu ist eine sehr fröhliche, aber auch coole Hündin. Zu Menschen sehr gutmütig und freundlich und extrem verschmust. Mit anderen Hunden einfach nur wundervoll. Sie spielt mit den großen Hunden sehr ausgelassen. Ihr Lieblingsspielpartner ist aktuell Falcao, aber auch der kleine Puffy. Da ist sie absolut fürsorglich und liebevoll und wenn die größeren Hunde etwas zu wild oder grob mit den kleinen Hunden spielen, ist sie sofort zur Stelle und kümmert sich souverän um Ordnung. Einzig beim Futter versteht sie keinen Spaß und wird deswegen alleine gefüttert, das ist aber sicherlich ihrer Vergangenheit geschuldet.
Wir wissen nun warum sie in Portugal schon von unseren Kollegen "Queen Malu" genannt wurde und auch hier erliegen alle sehr schnell ihrem unglaublichen Charme.
Sie kennt bereits das Autofahren und das Alleinebleiben mit anderen Hunden. Größere Kinder sind kein Problem für Malu. Katzen sollten auch kein Thema sein, so lange es sich nicht um ängstliche Katzen handelt und sie würde sich sicher über andere Hunde im Haushalt freuen, könnte aber auch gut als Einzelprinzessin leben, wenn sie regelmäßig Hundekontakt hat.

Bedürfnisse:

Für Malu wünschen wir uns ein Haus mit eingezäuntem Garten, bei liebevollen und humorvollen Hundemenschen. Gerne mit bereits vorhandenen Hunden und vollem Verwöhnprogramm. Sie hat es verdient endlich anzukommen und die Sonnenseiten des Lebens genießen zu dürfen. Sie ist eine sehr besondere Hündin, die nun ihr passendes Gegenstück sucht.

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Cane Corso-Mix
  • Geschlecht: weiblich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Anfang 2016
  • Grösse: 55cm
  • Gewicht: ca. 37kg
Mehr in dieser Kategorie: « Lucky

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie