Joao

Joao lebt seit dem 13.06 bei seiner Familie in Heppenheim. 

 

Geschichte:

Joao stammt wie Margarida und Nikita (alle ebenfalls in der Vermittlung) von einer Dame, die verstarb. Der Ehemann versorgte die Hunde mit Wasser und Fressen, konnte ihnen aber nicht weiterhin gerecht werden. So zogen sie vorerst in eine Pflegestelle in Portugal. Am 13.06 darf Joao nun zu seiner Familie reisen, die schon sehnsüchtig auf ihn wartet. 

Verhalten:

Joao war am Anfang noch sehr verunsichert als er in die Pflegestelle zog. Fremde Menschen, neue Umgebung, Bezugspersonen weg. Er brauchte etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen und um zu verstehen, dass alles gut ist und man sich jetzt richtig um ihn und die anderen Hunde kümmern kann. Mittlerweile ist er ein aufgeschlossener Hund geworden, der förmlich nach Aufmerksamkeit fragt und immer die Nähe zu Menschen sucht. Joao ist ein zarter Hund, der sich eng an seine Bezugsperson bindet und sich gerne streicheln und verwöhnen lässt. Mit anderen Hunden versteht er sich bisher problemlos und lebte bisher auch immer mit anderen Hunden zusammen. 
 

Bedürfnisse:

Für Joao wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem man ihm Zeit und Raum gibt, um sich einzuleben und Vertrauen zu fassen. Schön wäre ein ländlich gelegenes Zuhause. Auch ein vorhandener Ersthund wäre kein Problem für Joao. Kinder im Haushalt sollten bereits ein wenig älter sein. 
Mehr in dieser Kategorie: « Luz Tofu »

Geprüfte Organisation

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag:

Unterstütze Tiersinfonie