Zecas neues Leben

  • 07. Mär 2022
  • geschrieben von  Ilona Gehrig

Und dann war da noch der stuhlinkontinente schwanzlose Siamkater Zeca. Er kam Mitte November 2021 nach Deutschland und Tanja, unsere sehr erfahrene Katzen - PS nahm sich seiner an.
Ihr gruselt es auch nicht vor Hardcorefällen. Aber mit Zeca war sie doch schon das ein oder andere Mal verständlicherweise echt an ihren Grenzen. ?
Was macht man mit einem Kater, der ständig kuscheln und schmusen will, dem aber der flüssige Kot nur so rausläuft?
Tanja hat tapfer ausgehalten - geputzt und gekuschelt.
Mal war es etwas besser, dann wieder schlimmer.
Es stellte sich erst mal ein massiver Wurmbefall heraus, der sicherlich damit zu begründen ist, dass bei einer Katze die Dauerdurchfall hat, keine Wurmtherapie greifen kann.
Und es stellte sich weiterhin heraus, dass Zeca eine schlimme Futterallergie hat, so ziemlich gegen alles. Nach vielen Versuchen hat Tanja nun endlich ein Futter gefunden, das er verträgt.
Ab da ging es endlich aufwärts und man kann nun auch entspannt mit ihm kuscheln. ?
Das Röntgen ergab weiterhin, dass seine Wirbelsäule gebrochen und von alleine wieder schief zusammen gewachsen ist. Also ein schwerer Unfall mit Schwanzabriss und gebrochener WS, die er irgendwie alleine überlebt hat. ?
Dieser tapfere kleine Kerl und zum Glück haben wir hier Tanja, der kein Weg zu viel oder zu schwer ist, denen zu helfen, denen sonst keiner mehr hilft. Er lebt und das jeden Tag besser.
Er liebt alle Menschen, die anderen Katzen und die Hunde und alle lieben Zeca. Selbst die unverträglichste Katze bei Tanja akzeptiert ihn. Wie fast alle solche Tiere, hat er diese ganz spezielle Energie.❤️
Alle freuen sich über jeden noch so kleinen Fortschritt und er darf in seiner Zeit und in seinem Tempo nun den kommenden Frühling genießen.
Er kommt langsam endlich an, in der liebevollen Tieroase bei Tanja und Manfred. <3
Und wenn er sich noch mehr stabilisiert hat, werden wir ihn nochmal einem Facharzt vorstellen und schauen, ob man ihm noch etwas Gutes tun kann.
Wir danken Euch beiden, dass es Euch gibt und Ihr Zeca diese Chance auf ein friedvolles und lebenswertes Sein ermöglicht. ❤️❤️❤️

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie