Naira (Orange) der kleine Wirbelwind

Heute darf ich Euch die Geschichte von unserer Naira (Orange) erzählen. 
Naira wurde mit ihrer Schwester Häsle (Mango) und Mama Apple aus einer Tötung in Portugal gerettet. Schwesterchen Häsle durfte dann schon bald zu ihrer Familie nach Deutschland reisen. Naira war bei Olinda in PS, kam dann aber in Olindas Tierheim und wurde dadurch sehr ruhig und traurig. :( 
Es sollte schnell ein Zuhause oder eine PS in Deutschland für sie her...und so kamen wir ins Spiel. ;) 
Nachdem alles besprochen war, stand fest, dass Naira im Juli zu uns in PS ziehen darf. 
Thomas und ich holten sie in Frankfurt ab. 
 
Da war sie nun, dieses kleine schwarze Mäuschen, ganz eingeschüchtert und kaputt von der Reise. 
Zuhause angekommen schlief sie sich erst einmal richtig aus, um dann ihre neue Welt zu erkunden. Schon nach ein paar Tagen war sie wie ausgewechselt und wurde immer aktiver und interessierter an Allem. Mit unserem ersten Hund Paco lief es von Anfang an gut. Mittlerweile sind die zwei absolut unzertrennlich. Auch Katzen waren gar kein Problem und wurden sofort akzeptiert und nicht gejagt. Kater Lou und sie sind ganz dicke Kuschelfreunde. <3
 
Schnell stand dann schon fest: Sie zieht nicht mehr aus! 
Ganze 3 Tage konnten wir ihrem Charme nicht widerstehen. ;) 
Sie hat uns mit ihren Knopfaugen so schnell um den Finger gewickelt, sodass wir sie einfach nicht mehr gehen lassen konnten. 
Tja, nun waren wir eben die Pflegestellenversager. ;)
 
Auf ihrer Baden-Württemberg Tour, kam uns Ilona dann auch besuchen. Wir waren gemeinsam im Garten und haben Ilona gezeigt, warum Naira auch noch Bambi genannt wird. ;) Sie kann springen wie ein Reh, mit den langen und dünnen Beinchen, sieht es einfach nur lustig aus. 
Wir sind sehr glücklich, diesen kleinen Wirbelwind bei uns zu haben und ihr die Chance gegeben zu haben, auf ein neues Leben. <3

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie