Pedro, ein ehemaliger Garagenhund

  • 28. Jan 2022
  • geschrieben von  Ilona Gehrig

Pedro ist auch einer des damaligen"Garagenhundeprojekts", ein autistischer und sehr ängstlicher Bretone. Wegen eines Missverständnisses kam er damals mit mir nach Deutschland. Erst am Tag der Ausreise wurde uns so richtig klar, dass wir einen deutlich älteren alten Pedro gemeint hatten und Ana dachte wir meinten diesen Pedro.
Schlussendlich auch egal, weil der alte Pedro kam dann wenige Wochen später nach Deutschland und da ich den Pedro ja auch kannte und er auch bei den nächsten Hunden dabei gewesen wäre zur Ausreise, war es dann wie es war und so zog somit vor 8 Jahren, der damals 7 jährige Pedro bei uns ein. Das war die richtige Entscheidung, denn nun wissen wir, dass er sicher nicht an vielen Plätzen zurecht gekommen wäre und es war ein Segen das hier noch ein paar alte vertraute Kumpels mit ihm hier leben und lebten. Wir haben eine Reihe Abenteuer zusammen gemeistert und er ist alles in allem dann doch recht zügig hier angekommen. Er wäre auch ohnehin zu mir gekommen, alleine wegen seiner Leishmaniose und seiner großen Ängstlichkeit.
Inzwischen ein alter Opa unser "Bubimann" mit einigen Altersgebrechen. Er hört kaum noch noch was, sieht nichts mehr, hat wirklich auch öfters Phasen von Verwirrtheit. Bellt einen dann mitten in der Nacht an und meint es sei Zeit für Frühstück oder ähnliche Scherze...
Stolpert mitunter über seine eigenen Füße, weil er sie mal wieder kurzfristig nicht sortiert bekommt. Aber was ihm wichtig ist, weiß und findet er alles noch sehr gut. ? Im hohen Alter war lustigerweise plötzlich seine Angst vor Fremden verschwunden, die er ja nie abgelegt hatte. Er findet es inzwischen prima, wenn Menschen ihm Aufmerksamkeit schenken und ihm ist auch egal wer er ist. ?
Und ich kenne kaum einen Hund, der so zufrieden schläft wie er und auch wenn er nun schon einige Jahre endlich ein behütetes Leben führen darf, erfreut es mein Herz noch immer, ihn so zu sehen. <3

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie