Lisa (Sky)

Sky durfte am 17.11 in ihr Zuhause umziehen in den Main-Tauber-Kreis ziehen und heisst nun Lisa. 

 

Geschichte:

Sky wurde von ihrem Besitzer abgegeben, da er umzog und sie nicht mitnehmen konnte. So landete sie in einem privaten Tierheim in Portugal, bis sie Anfang August nach Deutschland reisen durfte. 
Hier wurde dann festgestellt, dass bei der Kastration ein Stück des Darms eingenäht wurde. Es grenzt an ein Wunder, dass Sky dies und die darauf folgende Not-OP so gut und unbeschadet überstanden hat.
Nun benötigt Sky wieder ein bisschen Glück, denn sie sucht nach ihrem Zuhause für immer. Sie lebt momentan bei Freiburg in PS. Dort darf sie nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden. 
 

Verhalten:

Sky wird von ihrer Pflegefamilie als aufgeweckte, fröhliche und verspielte Hündin beschrieben, die schon Grundkommandos kann und es liebt neue Dinge zu lernen. Sky springt auf alle Menschen freudig zu, kennt das Autofahren, kommt aus dem Freilauf wenn man sie ruft und kann sogar schon stundenweise alleine bleiben.
Mit anderen Hunden versteht Sky sich gut, ist da wohl nur etwas stürmisch, wie es sich für ein 1,5 jähriges aufgewecktes Hundemädchen gehört. Typisch Labbi, liebt Sky das Wasser und ist mit Futter sehr gut zu motivieren. Das Thema ist im Moment, dass Sky wohl ständig unter Strom steht und es kaum Momente gibt in denen sie zur Ruhe kommt, so dass inzwischen vermehrt Übersprungshandlungen auftreten.
Die kleine Kämpferin hat in ihrem kurzen Leben schon vieles erlebt, das meiste war nicht schön, so dass es kein Wunder ist, dass Sky im Moment total überfordert ist. Sie muss erst mal zur Ruhe kommen und benötigt Menschen die ihr das vermitteln können. Zehn Gänge zurückschalten ist jetzt angesagt denn in diesem Fall ist weniger erstmal mehr. ;)
 

Bedürfnisse:

Für Sky wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie in Ruhe ankommen darf und wo man ihr mit viel Einfühlungsvermögen alles Nötige beibringt ohne sie dabei zu überfordern. Sie braucht Menschen, die ihr Sicherheit und Halt vermitteln. Gerne mit einem souveränen Ersthund und etwas ländlicher gelegen. 
 
 
Mehr in dieser Kategorie: « Chanti Sammy »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Ninja
    Ninja Geschichte: Ninja wurde alleine in der Nähe eines Supermarktes in Cadaval gefunden. Er hatte Hautprobleme…
  • Sandy
    Sandy Geschichte: Sandy wurde aus einem städtischen Tierheim gerettet, um dort der Tötung zu entgehen. Seit…
  • Wolf
    Wolf Geschichte: Wolf wurde auf den Straßen Portugals gefunden und von dort gerettet. Er zog vorerst…
  • Flor
    Flor Geschichte: Flor wurde gemeinsam mit ihren vier Welpen in einer kleinen Scheune in Portugal gefunden.…
  • Alf
    Alf Geschichte:  Alf lebt gemeinsam mit seiner Schwester Kika (ebenfalls in der Vermittlung) und seiner Mama…
  • Nina
    Nina Geschichte: Nina wurde vor einer Schule in Portugal gesichtet. Dort wurde sie immer wieder von…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag:

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA