Barney (Barbas)

Barney hat seine Menschen gefunden und durfte am 26.08 zu ihnen ziehen. Er wird weiterhin im Heilbronner Raum leben.

 

Geschichte:

Der junge und freundliche Barney wurde ausgesetzt auf der Straße gefunden und sollte in eine Tötung gebracht werden, was sein sicheres Todesurteil gewesen wäre.
Deswegen hat ihn eine Tierschützerin in ihr privates Tierheim aufgenommen. Da er nun immer mehr gemobbt wurde von den anderen Hunden und er sich nie wehrte, haben wir ihn nach Deutschland auf eine Pflegestelle geholt, um sein Leben erneut zu sichern. Hier lebt er nun seit 04.06 2018 im LK Heilbronn und kann da gerne nach vorheriger Absprache besucht und kennengelernt werden.
 

Verhalten: 

Barney ist ein sehr freundlicher und offener Hund, der altersentsprechend gerne spielt und auch für sein Leben gerne kuschelt und schmust. Er liebt Geschicklichkeits- und Suchspiele und lernt sehr schnell und gerne.
Barney ist ein aktiver Hund, der sich auch sicher zum joggen und Fahrrad fahren gut eigenen würde und auch sicherlich viel Spaß an Mantrailing oder ähnlichem hätte. Er versteht sich prima mit anderen Hunden, die er auch immer gerne zum spielen auffordert. Katzen sollten hundeerprobt sein, denn denen rennt er gerne hinterher und sieht darin ein lustiges Spiel. Er fährt problemlos Auto in seiner Box und kann mit der vorhandenen Hündin auch stundenweise alleine bleiben. Er ist zudem ein guter Wachhund und schlägt zuverlässig an, wenn er verdächtige Geräusche wahrnimmt. Er schläft in seiner Pflegefamilie gerne in Höhlen und nachts am liebsten aktuell bei seiner Bezugsperson unter dem Bett.
 

Bedürfnisse: 

Für Barney wünschen wir uns eine fröhliche und aktive Familie, am liebsten ländlich und mit eigenem Haus und Garten. Sehr gerne auch mit älteren Kindern und einem bereits vorhandenen Hundekumpel.
Er möchte so gerne endlich ankommen und seine Menschen finden, wer möchte ihm helfen, das endlich sein größter Traum in Erfüllung geht?

 

Mehr in dieser Kategorie: « Jule Cami (Camila) »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Sami (Samuel)
    Sami (Samuel) Geschichte: Sami wurde in Portugal bei unseren Kollegen im Tierheim in Portugal geboren, nachdem man…
  • Bino
    Bino Geschichte: Bino wurde von einer Mitarbeiterin unserer Partnerorganisation APAC auf der Straße gefunden und konnte…
  • Joyce
    Joyce Geschichte: Joyce lebte mit ihren zwei Welpen (ebenfalls in der Vermittlung) auf einer Hühnerfarm. Dort…
  • Fanny
    Fanny Geschichte: Fanny hatte zwar eine Besitzerin, lebte aber trotzdem auf der Straße, da der Vermieter…
  • Lord
    Lord Geschichte: Lord ist der Sohn von Luna (ebenfalls in der Vermittlung) und wurde mit seinen…
  • Douro
    Douro Geschichte: Douro wurde alleine auf der Straße gefunden. Voller Flöhe lief der Rüde dort mehrere…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie