Betty genießt ihr neues Leben

  • 15. Aug 2020
  • geschrieben von  Ilona Gehrig

Immer wieder schön und so besonders, dieser weise, alte Hundeblick. <3


Ihr erinnert Euch an Betty?
Die ich Ende Oktober vom Tierheim Heilbronn mitnahm, wo man sie mit 16 Jahren lieblos entsorgt hatte?


Sie war völlig verstört und auch eine ganze Weile recht orientierungslos.
Über den Winter kämpften wir mit einigen ihrer Krankheitssymptome und nach einem Kreislaufzusammenbruch im Februar dachte ich schon, wir hätten sie verloren. Immer habe ich ihr erzählt, komm Betty wenigstens einen Sommer musst Du hier mitmachen und genießen.....?
Und sie kämpfte sich zurück und ja, sie genießt den Sommer; und ihren großen Garten; das Wälzen im Gras, das einfach nur beieinander sitzen und liegen. Sie macht sogar zwischendrin fröhliche Hüpfer und spurtet kurz los, wenn etwas ihre Aufmerksamkeit erregt. Sie schnüffelt und entdeckt fleißig eine bis dahin völlig neue Welt und sie hat angefangen zu buddeln. Eben alles, was ein Hund eben so macht und ja, altersentsprechend reduziert.
Und wenn sie dann zufrieden neben mir liegt (sie bindet sich nur an eine Person und der weicht sie nicht von der Seite) weiß ich, der Wechsel hat sich zu 100% für Betty gelohnt.

Sie ist endlich wo angekommen und ich glaube auch rundum zufrieden mit ihrem neuen Zuhause. Mehr kann man doch nicht erreichen, oder?

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie