Manchmal braucht das Glück einen zweiten Anlauf

  • 09. Dez 2020
  • geschrieben von  Ilona Gehrig

Manchmal braucht das Glück auch einen zweiten Anlauf. Im Februar 2017 kam Sunny (damals noch Lara), als Welpe nach Deutschland. Sie ist die Schwester von Oscar, der auch gut vermittelt wurde in Deutschland. Sunny zog als Nachfolgehund zu einer Frau mit Podenco-Erfahrung. Alles lief prima und auch die Nachkontrolle ergab keine Beanstandungen. Wir hatten immer wieder Kontakt und wenn es sich einrichten ließ, kam sie auch gerne zu den Lauftreffs. Alles lief prima, bis sie mir im April 2019 anrief und uns bat Sunny so schnell wie möglich zurück zu nehmen. Irgendwas lief komplett falsch in ihrem Leben - Flucht - Angst - Hund 8 Stunden und länger alleine..........
Wir müssen nicht genau wissen, was da los ist, wir sind für unsere Hunde da, auch nach der Übereignung ohne Wenn und Aber....
Sunny kam zu Lara und es war einfach nur schlimm. Der einst so lebensfrohe Hund, war ein schüchternes und ängstliches Hündchen. Angst vor Männern und extrem misstrauisch.
Was war da nur passiert in der Zwischenzeit?
Egal, wir bauen Sunnys Welt wieder neu auf und suchen nun nach den richtigen Menschen.
So kam Patrick und Familie.
Sie suchten einen Anfängerhund, der eher etwas vorsichtiger, als zu forsch ist. Gerne sensibel und gerne kuschelig....
Und nach dem ersten Besuch war es dann um sie geschehen.
Sunny war und ist ihr Hund.
So zog sie dann zeitnah zu ihrer neuen Familie und auch hier besteht der Kontakt bis heute. Alle sind so glücklich mit Sunny. Am Anfang lief es etwas holprig, bis man sich gegenseitig verstand - Die Familie, Sunny und Sunny ihre Menschen. Mit viel Liebe, Verständnis und einer guten Hundetrainerin und uns stets in der Hinterhand haben sie es prima hinbekommen. Sunny ist angekommen in sich und bei ihrer Familie und ist ein, nicht mehr wegzudenkendes, heißgeliebtes Familienmitglied und geschätzte Bürokollegin. <3
Danke, dass ihr Sunny wieder zu einem lebensfrohen und glücklichen Hund gemacht habt und Danke, dass ihr Euch die Chance gegeben habt, mit Hund noch vollständiger zu werden als Familie. Danke auch, dass ihr uns regelmäßig auf dem Laufenden haltet und Euch so sehr über jeden neuen gemeinsamen Fortschritt freut und diesen mit uns teilt.
Wir wünschen Euch weiterhin eine tolle gemeinsame Zeit und noch viele lustige Abenteuer. :-)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie