Häsle (Mango)

Wie schnell die Kleinen doch groß werden...

Schaut mal, wie sich Häsle (Mango) gemausert hat :-) 
Ihre anfängliche Ängstlichkeit und Zurückhaltung hat sich offensichtlich auch ausgewachsen :-) 
Ihre Familie schreibt uns:
 
"Kleine Info über unser Häsle und Fotos. Häsle ist gigantisch, sie war nach nur 3 Wochen stubenrein und gräbt sich durch den Garten. Sie ist so verspielt und gleichzeitig anhänglich. Sie lernt irre schnell und rennt wie der Blitz. Aus dem Stand hüpft sie hoch und kann sich fast wie eine Katze bewegen. Sie ist echt unglaublich und sehr hübsch. Wir haben jetzt schon einen so routinierten Tag, als ob sie schon immer bei uns wäre. Hier noch ein paar Fotos. Wir vermuten stark, dass sie schon gewachsen ist..."

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie