Mandela

Mandela durfte am 27.09 zu seiner Familie in den Schwarzwald ziehen. 

 

Geschichte:

Mandela gehörte einer älteren Dame, die in ein Seniorenheim ziehen musste und ihre Hunde nicht mitnehmen konnte. Deswegen musste er ins private Tierheim einer Tierschützerin ziehen. Am 11.08 konnte er nach Deutschland kommen und lebt nun in einer Pflegestelle im Raum Stuttgart. Dort darf er nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.
 

Verhalten: 

Mandela ist ein aufgeschlosser, aktiver Junghund, der lebensfroh durch´s Leben geht. Er möchte gerne etwas von der Welt sehen und zeigt sich bisher sehr neugierig und interessiert an neuen Dingen. Er ist verspielt und ein schlaues Kerlchen, der sicher für Nasenarbeit geeignet wäre und großen Spaß daran hätte. Er ist bereits Leinenführig und kennt das Fahren mit Auto und Bahn. Mandela sollte nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden. Andere Hunde sind für ihn bisher kein Problem. Er versteht sich mit allen gut und fordert gerne zu einem Spielchen auf. 
 

Bedürfnisse: 

Wir wünschen uns für Mandela ein Zuhause, ländlich gelegen, in dem man ihn mit liebevoller Konsequenz erzieht und ihm alles Nötige beibringt. Kinder in der Familie sollten schön älter sein.
Mehr in dieser Kategorie: « Carole Suki »

Geprüfte Organisation

.. weitere Hunde

  • Gaspar
    Gaspar Geschichte: Gaspar wurde alleine auf der Straße in der Nähe unseres Partnertierheimes APAC in Portugal…
  • Mimi sucht Pflege- oder Endstelle
    Mimi sucht Pflege- oder Endstelle Geschichte: Mimi und ihre Schwestern Rute (reserviert) und Amalia (vermittelt) stammen aus einer illegalen Zucht…
  • Filó
    Filó Geschichte: Filó wurde in einer Grube entdeckt, aus der sie nicht mehr alleine raus kam.…
  • Pantufa
    Pantufa Geschichte: Pantufa lebt seit Juni in unserem Partnertierheim in Portugal, nachdem er wochenlang alleine in…
  • Rufinha
    Rufinha Geschichte: Rufinha wurde in einem Dorf in Portugal gesichtet. Dort wurde sie tragend und später…
  • Artur
    Artur Geschichte: Artur wurde alleine an einer Straße gesichtet und konnte gesichert werden. Er lebt nun…

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich unter Glücklichen

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie