Fred hat seine Familie gefunden

Tja, kaum war Fred aus seiner alten Familie raus und bei Elke mit Familie eingezogen in PS, meldeten sich auch schon seine Menschen. <3
Der kleine Fred zeigte sich vollkommen problemlos in seiner Pflegestelle und wurde ganz schnell zu Elke´s "Wedel-Fredel" und freute sich unendlich über die ganze viele Aufmerksamkeit, die vielen langen Spaziergänge, das erste eigene Hundekörbchen (der Herr hat Geschmack, er hat sich gleich ins teuerste gelegt und ist drin liegen geblieben) und nach Tag 3 hat er sein Trockenfutter nicht mehr angerührt . :) 
Und schon waren seine Leute da. Ein hundeerfahrendes Ehepaar, die gerade in Rente gegangen sind und einen neuen Begleiter suchten, der sie auf den vielen Wanderungen begleitet und den sie verwöhnen dürfen. 
Traurig waren sie, weil Hund Rex erst vor 4 Wochen gestorben ist und dann trafen Fred und seine Familie aufeinander. Volltreffer, vom ersten Moment wussten alle, dass sie zusammen gehörten. Elke hat sich redlich bemüht, das Haar in der Suppe zu finden, aber es gab keines. ;-) Fred hatte wenigstens noch ein schlechtes Gewissen (zumindest sah es so aus), wie er Elke immer wieder ansah, aber nicht von seinen neu gefundenen Menschen weg ging. So durfte der Fred also zeitnah umziehen und ist einfach nur glücklich, nun heißgeliebter Einzelprinz zu sein. 
Was will man mehr? Glückliche Menschen und glücklicher Hund. <3 Und man erzählte uns, dass Fred bei ihnen sei als wäre er nie woanders gewesen. Toll oder? Wir freuen uns riesig für alle, dass sie sich gefunden haben.
Liebe Elke, Du bist nun eingestellt als Glücksfee für unsere Hunde. Du bringst unseren Hunden Glück, erst Frida, nun Fred. 
Ich hoffe, es betrifft nicht nur die "F"-Hunde. :-) 
Danke für alles und jederzeit gerne wieder. <3

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

.. weitere Blogs

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bitte verwenden sie unser

Kontaktformular

...suche mich im Blog

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA

Hilfe mit einer Spende

Jede Spende hilft !!

Betrag

Unterstütze Tiersinfonie